Connect with us

Auto&Verkehr

Wir lassen die Busbranche nicht im Stich

Bundesverkehrsminister Scheuer hat gestern angekündigt, die von der Corona-Krise betroffene Busbranche finanziell zu unterstützen. Dazu können Sie den für Verkehr zuständigen Stellvertretenden Vorsitzenden der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Ulrich Lange, gerne wie folgt zitieren:

„Der Einsatz der CDU/CSU-Bundestagsfraktion für die Busbranche trägt Früchte. Bundesverkehrsminister Scheuer wird ein 170 Millionen Euro-Paket zur Unterstützung der Busunternehmen auflegen. Das ist ein starkes Signal für die Branche, die gezwungen war, ihre Busse seit Mitte März auf den Höfen stehen zu lassen. Mit den Zuschüssen werden Kosten im Zusammenhang mit der Anschaffung von modernen Bussen finanziert werden können. Das Programm wird den Zeitraum von Mitte März bis Ende Juni abdecken.“

Wasserstoffbetriebenes Auto Wasserstoffbetriebenes Auto

Das Wasserstoffauto – das Fahrzeug der Zukunft?

Auto&Verkehr

Bundesregierung hätte sich über die Preisstrukturen auf dem Mineralölmarkt informieren sollen

Politik&Gesellschaft

Bundeskabinett verabschiedet Verordnung zum Autonomen Fahren

Auto&Verkehr

Klimaampel steht auf Gelb Koalitionsvertrag enttäuscht ÖDP

Politik&Gesellschaft

Werbung
Connect
Cookie-Einstellungen
Auf dieser Website werden Cookie verwendet. Diese werden für den Betrieb der Website benötigt oder helfen uns dabei, die Website zu verbessern.
Alle Cookies zulassen
Auswahl speichern
Individuelle Einstellungen
Individuelle Einstellungen
Dies ist eine Übersicht aller Cookies, die auf der Website verwendet werden. Sie haben die Möglichkeit, individuelle Cookie-Einstellungen vorzunehmen. Geben Sie einzelnen Cookies oder ganzen Gruppen Ihre Einwilligung. Essentielle Cookies lassen sich nicht deaktivieren.
Speichern
Abbrechen
Essenziell (1)
Essenzielle Cookies werden für die grundlegende Funktionalität der Website benötigt.
Cookies anzeigen