Connect with us

Pressetext per E-Mail zusenden

Wegen unserem hohen E-Mail-Aufkommen, berücksichtigen Sie bitte die nachfolgenden Hinweise:

Unsere E-Mail:
redaktion@paderzeitung.de

Betreff mit Aussagekraft
Ein guter Betreff macht klar, worum es im Presseartikel geht.

Achten Sie bei der E-Mail,
dass der Inhalt keine überflüssige Werbung enthält. E-Mails sollten Worte wie zum Beispiel “facebook”, “ebay”, “krankenversicherung”, “betriebshaftpflicht”, “berufsunfähigkeit”, “generica”, “super preise”, “tarifwechsel”, “günstiger preis”, …nicht enthalten.
Solche E-Mails kommen nie bei uns an und werden schon im Vorfeld vom Spamschutzfilter gelöscht.

“Nur Text”-Format
Aufwendig gestaltete HTML-Format-Mails kommen in erster Linie in der Unternehmenskommunikation zum Einsatz. Dort primär, in werblichen Newslettern sowie Transaktions-Mails an Kunden.
Sind Sie an einer Veröffentlichung interessiert, dann schicken Sie uns die E-Mail mit Ihrem Presseartikel im Text-Format.

Silbentrennung
Verzichten Sie auf die Trennung der Silben in Wörtern an den Zeilenenden!

Bilder / Fotos

  • Denken Sie an Bildunterschrift (wichtig, wenn Personen abgebildet sind)
  • Holen Sie eine Einverständniserklärung der abgebildeten Personen ein
  • Copyrigt bzw. Name des Fotografen
  • Querformat wird bevorzugt
  • Bildgröße Querformat bis 1000×600 pixel, Hochformat bis 800×1024 pixel
  • Dateiformat jpg

Dateinamen

  • keine Umlaute
  • keine Sonderzeichen
  • keine Leerzeichen
  • Name nicht länger als 20 Zeichen
  • Unterstrich ist erlaubt (z.B. max_mustermann_2019.jpg)

Gute Fotos liefern zusätzliche Informationen und sind geeignet, eine Meldung über eine Veranstaltung, Ereignis oder Produkt ansprechend zu illustrieren. Je besser das Foto, desto besser die Positionierung.

Überflüssige Anhänge
Als Anhänge akzeptieren wir nur bis zu einer PDF-Datei oder ein World-Dokument und bis zu vier Fotos. Alle Mails die dieses überschreiten werden gelöscht.

Keine Links zu Presseportalen/ -bereichen
Wir betreiben keine Internetrecherche. Wir besuchen nicht ihre Homepage, um dort nach ihrem Pressetext und den dazugehörigen Fotos zu suchen.

Zu viele Emails
Es ist unnötig uns zehn Mails zu demselben Thema mit identischen Informationen zu schicken. Schicken Sie nur eine E-Mail.

Ihre ein Mal verschickte E-Mail wird automatisch für folgende Online-Zeitungen berücksichtigt: Paderzeitung, Paderborner Zeitung, Detmolder Zeitung, Neue Dortmunder Tageszeitung, Neue Bielefelder, News Detmold, Public Web, News Freiburg, Berlin Press, Wir Sind Paderborn

Der Tod für Ihre Pressemitteilung

  • PDF im Anhang ist kopiergeschützt / passwortgeschützt
  • Überschrift komplett mit Großbuchstaben
  • Text komplett mit Großbuchstaben
  • bunte Texte oder sonstige Spielereien
  • E-Mail im HTML-Format
  • Text enthält Silbentrennung (Sätze enthalten Wörter, die durch Trennungsstrich/Trennzeichen in ihre Bestandteile zerlegt wurden, weil sie nicht in eine Zeile passen).

Urheberrecht

PaderZeitung haftet nicht für die vom Autor oder Übermittler übermittelten Inhalte. Autoren und Übermittler haften selbst für die von ihnen übermittelten und veröffentlichten Inhalte und die damit zusammenhängenden Angaben. Wir gehen davon aus, dass der Autor und Übermittler seiner Pflicht nachkommt und sich an geltendes Recht hält.
Autoren und Übermittler stehen selbst in der Pflicht die übermittelten und veröffentlichten Inhalte auf Urheberrechtsverletzungen zu prüfen und sich alle notwendigen Rechte beim Urheberschaftsinhaber einzuholen.

Ein Rechtsanspruch auf kostenlose Veröffentlichung in unserer Zeitung ist ausgeschlossen.

Inwieweit Sie sich an diese unsere Empfehlungen halten ist natürlich Ihnen überlassen. Uns zeigt es aber wie wichtig für Sie die Veröffentlichung ist, dementsprechend behandeln wir auch ihre Mail.

“Wer gern Recht behält, den überhört man.”
Laotse

Kleinanzeigen Kategorien

Werbung

Wetterwarnungen


Keine Warnungen für Paderborn

Aktuelle Wetterwarnungen für Paderborn
Zitate – Lebensweisheiten – Denkanstöße

»Ich möchte ewig leben. Und sei es nur, um zu sehen, daß die Menschen in hundert Jahren dieselben Fehler machen wie ich.«

Winston Spencer Churchill, brit. Staatsmann, 1953 Literatur-Nobelpreis, 1874-1965

Connect
Cookie-Einstellungen
Auf dieser Website werden Cookie verwendet. Diese werden für den Betrieb der Website benötigt oder helfen uns dabei, die Website zu verbessern.
Alle Cookies zulassen
Auswahl speichern
Individuelle Einstellungen
Individuelle Einstellungen
Dies ist eine Übersicht aller Cookies, die auf der Website verwendet werden. Sie haben die Möglichkeit, individuelle Cookie-Einstellungen vorzunehmen. Geben Sie einzelnen Cookies oder ganzen Gruppen Ihre Einwilligung. Essentielle Cookies lassen sich nicht deaktivieren.
Speichern
Abbrechen
Essenziell (1)
Essenzielle Cookies werden für die grundlegende Funktionalität der Website benötigt.
Cookies anzeigen