Connect with us

Politik&Gesellschaft

Susanne Mittag jetzt Mitglied im LWL-Kulturausschuss

In den letzten Monaten hat es in der Landschaftsversammlung des LWL in Münster innerhalb und zwischen den Fraktionen einige personelle Veränderungen und Verschiebungen gegeben. In diesem Zusammenhang fallen der FDP-FW-Fraktion einige weitere Ausschusssitze zu. Diese Um- und Nachbesetzungen wurden jetzt in der Sitzung des Westfalenparlamentes vorgenommen.

Für die Fraktion von FDP und Freien Wählern (FDP-FW) wurde Susanne Mittag als ordentliches Mitglied in den LWL-Kulturausschuss gewählt und gehört damit auch dem FDP-FW-Fraktionsarbeitskreis Kultur an. Die 58-jährige Bürgermeisterin von Langenberg im Kreis Gütersloh gehört den Freien Wählern an und ist der FDP-FW-Fraktion im LWL seit 2014 als kooptiertes Mitglied eng verbunden. Mit der neuen Funktion ist sie nun sachkundige Bürgerin der Fraktion. Gerade in OWL ist der LWL stark vertreten: so im Bereich der Kultur z. B. mit der Glashütte Gernheim, dem Freilichtmuseum Detmold oder dem Ziegeleimuseum Lage.

Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) arbeitet als Kommunalverband mit mehr als 17.000 Beschäftigten für die 8,3 Millionen Menschen in der Region. Der LWL betreibt 35 Förderschulen, 21 Krankenhäuser, 18 Museen, zwei Besucherzentren und ist einer der größten deutschen Hilfezahler für Menschen mit Behinderung. Er erfüllt damit Aufgaben im sozialen Bereich, in der Behinderten- und Jugendhilfe, in der Psychiatrie und in der Kultur, die sinnvollerweise westfalenweit wahrgenommen werden. Ebenso engagiert er sich für eine inklusive Gesellschaft in allen Lebensbereichen. Die neun kreisfreien Städte und 18 Kreise in Westfalen-Lippe sind die Mitglieder des LWL. Sie tragen und finanzieren den Landschaftsverband, dessen Aufgaben ein Parlament mit 116 Mitgliedern aus den westfälischen Kommunen gestaltet. Die Fraktion aus FDP und Freien Wählern stellt 8 Mandate im „Westfalenparlament“.

Tasse Kaffee Tasse Kaffee

‘n Köppken Koffie

Geschichte

Screenshot des Onlineangebots. Screenshot des Onlineangebots.

Neues Bundesteilhabegesetz: LWL informiert online und am Telefon

Politik&Gesellschaft

Kommunales Abgabengesetz – mehr Probleme geschaffen als gelöst

Politik&Gesellschaft

Oberverwaltungsgericht stärkt Rechte bei kommunalen Bürgerbegehren

Politik&Gesellschaft

Werbung
Connect