Connect with us

Paderborn

Gourmetfestival Hochstift à la carte war voller Erfolg

Gourmetfestival Alacarte
Eines der Highlight und Anziehungsmagnet war in diesem Jahr wieder die Lasershow der Firma Lightforce.

Gastronomen und Veranstalter ziehen positive Bilanz

Genießen an den Quellen der Pader – war auch in diesem Jahr wieder das Erfolgsrezept bei der 13. Auflage des Gourmetfestivals Hochstift à la carte am Wochenende. 13 Gastronomen aus dem Hochstift verwöhnten ihre Gäste im Paderquellgebiet mit ihren Kochkünsten. Von Flammkuchen über Mexikanische Küche bis hin zu indischen Traditionsgerichten war für jeden Geschmack etwas dabei. Tausende Besucher kamen, um sich von herausragenden Köchen in stilvoll dekorierten Pagodenzelten, bekochen zu lassen.

„Wir haben viele positiven Rückmeldungen bekommen, Essen, Wetter und Stimmung passten zusammen. Vor allem der Samstagabend und der Sonntag waren sehr stark besucht“, resümiert Sabina Vogt vom Amt für Öffentlichkeitsarbeit und Stadtmarketing der Stadt Paderborn, die seit 2009 für die Organisation verantwortlich ist. Dazu habe unter anderem das gute Wetter beigetragen. Aber auch der Aufwand und die Liebe zum Detail, mit der die Gastronomen ihre Zelte auch in diesem Jahr wieder gestaltet haben, trägt zur unverwechselbaren Atmosphäre der Veranstaltung bei.

„Highlight und Anziehungsmagnet war in diesem Jahr sicherlich auch wieder die Lasershow der Firma Lightforce, die zahlreiche Besucher*innen von Jung bis Alt ins Paderquellgebiet lockte“, so Vogt weiter.

Lightforce-Chef Johannes Rengstorf hat mit seinem Team am Samstagabend wieder eine eindrucksvolle Laser- und Multimediashow auf die Beine gestellt. Das gesamte Paderquellgebiet erstrahlte in buntem Licht. Farbige Wasserfontänen tanzten und wurden mit Laser und Musik kombiniert.

Ihre Kochkünste demonstrierten in diesem Jahr folgende Restaurants und Cafés:

Kump Paderborn, Restaurant Indian Palace, even(t)more, Kaloa Poké, PS Restaurant, Brand Manufaktur für Speisen & Erlebnisse, Restaurant Von Köppen, Le Feu Flammkuchen, Kitzgams & Thi Brunnen, El Chingón & Alleman, Bio- und Wanderhotel Upländer Hof und das Eiscafé Artusa. Erstmals präsentierte sich das Secret Cuts bei Hochstift à la carte, die ab dem Herbst auf dem Kamp eine neue Steakbar eröffnen werden.
Für die Unterstützung der Veranstaltung bedankt sich die Stadt Paderborn besonders bei der Warsteiner Brauerei, den Bad Driburger Naturparkquellen, der Brand Manufaktur für Speisen und Erlebnisse und bargusto.

Foto: Stadt Paderborn/Lea Horstmann

Barcelona Girona Barcelona Girona

Neue Flugzeiten nach Barcelona Girona

Reisen

Jugendliche Jugendliche

Unverantwortliches Experiment auf Kosten der Jugendlichen

Politik&Gesellschaft

Squash Squash

Deutsche Squash Rangliste Damen und Herren – Ahorn-Squash Open 2024

Sport

Pony Trophy Tour Pony Trophy Tour

Finale der Pony Trophy Tour

Sport

Werbung
Connect
Cookie-Einstellungen
Auf dieser Website werden Cookie verwendet. Diese werden für den Betrieb der Website benötigt oder helfen uns dabei, die Website zu verbessern.
Alle Cookies zulassen
Auswahl speichern
Individuelle Einstellungen
Individuelle Einstellungen
Dies ist eine Übersicht aller Cookies, die auf der Website verwendet werden. Sie haben die Möglichkeit, individuelle Cookie-Einstellungen vorzunehmen. Geben Sie einzelnen Cookies oder ganzen Gruppen Ihre Einwilligung. Essentielle Cookies lassen sich nicht deaktivieren.
Speichern
Abbrechen
Essenziell (1)
Essenzielle Cookies werden für die grundlegende Funktionalität der Website benötigt.
Cookies anzeigen