Connect with us

Beruf&Bildung

Amazon Oelde unterstützt 310 Kinder zum Schulstart

Oelde. Zum Schulstart nach den Sommerferien benötigen angehende Schüler vor allem eines: einen Schulrucksack und jede Menge Schulmaterialien. Für die Schulausrüstung zur Einschulung fallen dem Deutschem Gesamtverband der Sparkassen (DSGV) zufolge durchschnittlich 970 Euro an. Doch das kann sich nicht jede Familie leisten.

Vor allem durch die Corona-Pandemie hat sich die Situation weiter zugespitzt ― laut dem Paritätischem Armutsbericht 2022 lag die Armutsquote im Jahr 2021 in Deutschland auf ihrem Höchststand. Das betrifft auch Kinder und Jugendlichen, bei denen die Armutsquote ebenfalls den Rekordstand von 20,8% erreicht hat. Und auch die steigende Inflation spricht laut Verband eher für eine zukünftige Verschärfung der Lage.

Deshalb spendet Amazon Oelde dieses Jahr 310 mit Schulmaterialien ausgestattete Rucksäcke an die Fördervereine der Grundschulen in Oelde, die diese dann an Schüler:innen weitergeben. Die sogenannte „Back to School“ Aktion unterstützt insbesondere sozial benachteiligte Kinder aus der unmittelbaren Nachbarschaft bei ihrem Schulstart.

Für Rene Hille, Standortleiter bei Amazon in Oelde, ist „Back to School“ ein Herzensprojekt: „Alle Kinder und Jugendliche haben das Recht auf Bildung, unabhängig von Herkunft oder Einkommen der Eltern. Leider sind die Grundvoraussetzungen für Schülerinnen und Schüler aus finanziell schwächeren Familien aber nicht immer dieselben. Wir von Amazon setzen uns deshalb bewusst für benachteiligte Schülerinnen und Schüler aus Oelde ein, um sie bei einem erfolgreichen Schulstart zu unterstützen.“

Im Rahmen der deutschlandweiten Aktion „Back to School“ werden die über 8.000 Schulranzen von freiwilligen Amazon Mitarbeiter:innen mit Schreibutensilien, Mäppchen, Brotdosen und weiterem Schulmaterial bestückt. Dieses Jahr nehmen 27 Standorte aus verschiedenen Regionen Deutschlands an der Aktion teil. Die fertig gepackten Rucksäcke werden an gemeinnützige Organisation vor Ort übergegeben, die diese dann vor Schulstart an bedürftige Familien verteilen. Amazon veranstaltet die Aktion bereits zum sechsten Mal in Folge. Über 21.000 Kinder konnten dadurch bereits das neue Schuljahr gut ausgestattet mit vollen Rucksäcken beginnen.

Meyer Werft Meyer Werft

Herbstferien: Schiffe gucken mit der Familie in Papenburg

Freizeit

Den Parteien Fragen gestellt. Den Parteien Fragen gestellt.

Wahlprüfsteine für die Landtagswahl 2022 in Niedersachsen

Politik&Gesellschaft

Symbolisch, zwei Hände in gesprengten Ketten. Symbolisch, zwei Hände in gesprengten Ketten.

Aktion „Schau hin bei Menschenhandel!“

Herford

Sechsmonatige Speicherung von IP-Adressen nötig, um Kinder zu schützen und Täter besser aufzuspüren

Gerichtsurteile

Werbung
Connect
Cookie-Einstellungen
Auf dieser Website werden Cookie verwendet. Diese werden für den Betrieb der Website benötigt oder helfen uns dabei, die Website zu verbessern.
Alle Cookies zulassen
Auswahl speichern
Individuelle Einstellungen
Individuelle Einstellungen
Dies ist eine Übersicht aller Cookies, die auf der Website verwendet werden. Sie haben die Möglichkeit, individuelle Cookie-Einstellungen vorzunehmen. Geben Sie einzelnen Cookies oder ganzen Gruppen Ihre Einwilligung. Essentielle Cookies lassen sich nicht deaktivieren.
Speichern
Abbrechen
Essenziell (1)
Essenzielle Cookies werden für die grundlegende Funktionalität der Website benötigt.
Cookies anzeigen