Connect with us

Kultur

20 Jahre c/o pop

c/o pop feiert 20-jähriges Jubiläum vom 26. bis 30.04. in Köln.

2023 wird für das Team der c/o pop ein ganz besonderes Jahr: vom 26. bis 30. April feiern c/o pop Festival & c/o pop Convention 20-jähriges Jubiläum. Seit Bestehen hat sich die c/o pop immer wieder neu erfunden und ist mittlerweile aus der Kölner Kulturlandschaft nicht mehr wegzudenken. Festival und Convention verfolgten von Beginn an den Anspruch, die neusten Talente und Headliner von morgen zu präsentieren und dabei das gesamte popkulturelle und musikalische Spektrum im Nachwuchsbereich auf die Bühne zu bringen.

Unvergessliche Momente

So spielten beispielsweise AnnenMayKantereit ihre erste kleine Show beim c/o pop Festival und auch Acts wie Roosevelt und Tash Sultana feierten hier erste Auftritte. Unvergessen sind Abende wie die c/o pop Premiere im damaligen Panoramahaus in Köln-Deutz mit tollem Blick auf den Rhein und die großartige Show von M.I.A., die 2007 das gesamte Gloria zum Beben brachte. Aber die c/o pop präsentierte auch Premieren in anderen popkulturellen Bereichen: So feierte beispielsweise der Film »Berlin Calling« mit Paul Kalkbrenner hier seine Erstausstrahlung. Weitere spannende Auftritte in ungewöhnlichen Locations ermöglichte das Festival mit José Gonzales, der sein Publikum an Deck der MS Rheinenergie verzauberte oder mit Phoenix, die auf dem Parkhausdeck des Messegeländes auftraten – Domblick inklusive. Mit dem Auftritt von Scooter stellte das Team der c/o pop 2019 unter Beweis, dass Popkultur vielseitig ist und Generationen zusammenbringt.

Norbert Oberhaus, Geschäftsführer der cologne on pop GmbH, zieht ein positives Resümee: »20 Jahre c/o pop sind ein langer Zeitraum, in dem sich musikalisch vieles verändert hat – auch die Rezeption von Popkultur und nicht zuletzt die Strukturen, in denen Popmusik und -kultur stattfinden. Beides wird mittlerweile endlich stärker gefördert und mehr als das gesehen, was es ist: ein wichtiger gesamtgesellschaftlicher kultureller Beitrag. Zu diesem konnten wir mit unserem Ansatz, junge Künstler*innen und Bands zu unterstützen, hoffentlich einiges beitragen. Das motiviert uns auch weiterhin, Popkultur in ihrer Vielfalt, Buntheit, aber auch in ihrer gesellschaftspolitischen Bedeutung einem möglichst großen Publikum zu präsentieren.«

c/o pop + Schauspiel Köln

Für das kommende Jubiläumsjahr hat das Team viele starke Kooperationen geplant, die sich im gesamten Programm widerspiegeln. So präsentieren die c/o pop und das Schauspiel Köln am Festivalsamstag eine ganz besondere Jubiläumsshow mit dem Mannheimer Rapper OG Keemo. Was genau auf der Bühne passieren wird, verrät das Team zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht. Sicher ist nur: OG Keemos dichtes Songwriting passt perfekt auf die Bühne des Schauspiels. Diese starke Partnerschaft aus zwei für Köln wichtigen kulturellen Institutionen sorgt nur für frischen Wind, sondern trägt vor allem zur popkulturellen Vielfalt und zur Erweiterung der Zielgruppe bei.

Viele Facetten der Popkultur

Die c/o pop legt weiterhin großen Wert auf Diversität im Line-up sowie bei den übrigen Programmpunkten. Die queeren Veranstaltungen präsentiert das Festival gemeinsam mit der Landesarbeitsgemeinschaft Lesben in NRW e.V. – so möchten die Macherinnen erneut möglichst viele Facetten der Popkultur abbilden und ihre Solidarität mit der LSBTIQ-Community ausdrücken.

Tickets für die Jubiläumsshow mit OG Keemo im Schauspiel Köln sind ab sofort erhältlich unter c-o-pop.de/

Mehr als 900 Begehren durch Bürgerinnen und Bürger angestoßen

Politik&Gesellschaft

Fans des Retrocomputing an den Rechnern. Fans des Retrocomputing an den Rechnern.

Retro Computer Festival

Paderborn

Chinesischer Nationalcircus: Das Acrobatical „China Girl“ kommt nach Düsseldorf

Freizeit

Endlich wieder da: Das AMIGO Spielefest am 17. und 18. September in Köln

Events

Werbung
Connect
Cookie-Einstellungen
Auf dieser Website werden Cookie verwendet. Diese werden für den Betrieb der Website benötigt oder helfen uns dabei, die Website zu verbessern.
Alle Cookies zulassen
Auswahl speichern
Individuelle Einstellungen
Individuelle Einstellungen
Dies ist eine Übersicht aller Cookies, die auf der Website verwendet werden. Sie haben die Möglichkeit, individuelle Cookie-Einstellungen vorzunehmen. Geben Sie einzelnen Cookies oder ganzen Gruppen Ihre Einwilligung. Essentielle Cookies lassen sich nicht deaktivieren.
Speichern
Abbrechen
Essenziell (1)
Essenzielle Cookies werden für die grundlegende Funktionalität der Website benötigt.
Cookies anzeigen