Connect with us

Politik&Gesellschaft

Messer-Angriff in Wuppertal: Sicherheit von Kommunalbeschäftigten stärken

Der Messer-Angriff auf eine Beschäftigte des Hauses der Integration in Wuppertal entsetzt die komba gewerkschaft nrw. Diese schreckliche Tat belegt einmal mehr den dringenden politischen Handlungsbedarf.

Köln. Betroffen reagierte die komba gewerkschaft nrw auf den gewaltsamen Übergriff in Wuppertal. „Wir sind tief erschüttert und entsetzt über den Messer-Angriff auf eine Kommunalbeschäftigte in Wuppertal. Unsere Gedanken sind bei der Kollegin und bei den Beschäftigten des Amtes“, sagt Andreas Hemsing, Landesvorsitzender der komba gewerkschaft nrw.

Dieser Übergriff zeigt erneut, dass ein deutlicheres Handeln seitens Arbeitgebern, Dienstherren, Politik und Justiz zwingend notwendig ist. „Gewalt gegen Beschäftigte darf nicht erst wieder in den Köpfen der Politik präsent werden, wenn ein solch schrecklicher Übergriff passiert. Ein flächendeckendes Sicherheits- und Schutzkonzept wird von uns seit Jahren gefordert und ist längst überfällig“, macht Hemsing deutlich.

Mehr als 900 Begehren durch Bürgerinnen und Bürger angestoßen

Politik&Gesellschaft

Luftaufnahme Waldstueck Artenglueck Luftaufnahme Waldstueck Artenglueck

Erste “Bibi & Tina”-Allee in Deutschland

Umwelt&Energie

Symbolisch, zwei Hände in gesprengten Ketten. Symbolisch, zwei Hände in gesprengten Ketten.

Aktion „Schau hin bei Menschenhandel!“

Herford

Kind steht im Bus. Kind steht im Bus.

Weltkindertag beim PaderSprinter: Kostenfreie Fahrt für Kinder am 20. September 2022

Auto&Verkehr

Werbung
Connect
Cookie-Einstellungen
Auf dieser Website werden Cookie verwendet. Diese werden für den Betrieb der Website benötigt oder helfen uns dabei, die Website zu verbessern.
Alle Cookies zulassen
Auswahl speichern
Individuelle Einstellungen
Individuelle Einstellungen
Dies ist eine Übersicht aller Cookies, die auf der Website verwendet werden. Sie haben die Möglichkeit, individuelle Cookie-Einstellungen vorzunehmen. Geben Sie einzelnen Cookies oder ganzen Gruppen Ihre Einwilligung. Essentielle Cookies lassen sich nicht deaktivieren.
Speichern
Abbrechen
Essenziell (1)
Essenzielle Cookies werden für die grundlegende Funktionalität der Website benötigt.
Cookies anzeigen