Connect with us

Umwelt&Energie

Atom- und Gaskraftwerke stoppen den Klimawandel nicht!

EU setzt in der Taxonomie-Debatte falsche klimapolitische Zukunftssignale.

Mit Bestürzung nimmt das Deutsche Energieberater-Netzwerk DEN e.V. die Pläne der EU-Kommission zur Kenntnis, moderne Atom- und Gaskraftwerke im Rahmen der sogenannten Taxonomie als grüne Energiequellen einzustufen. „Wir erleben gerade, wie die EU auf einen energie- und klimapolitischen Sündenfall zusteuert“, sagt der DEN-Vorsitzende Dipl.-Ing. Hermann Dannecker.

„Mit einer durch europäische Fördergelder unterstützten Renaissance der Kernkraft mögen wir zwar rechnerisch unsere CO2-Bilanzen schönen können, verschaffen uns aber dabei einen hochgefährlichen Schrotthaufen an strahlendem Müll aus Brennstoff- und Anlagenresten.“

Damit könne von Nachhaltigkeit und Verantwortung für zukünftige Generationen keine Rede sein. Dannecker: “Dies ist ein Rückschritt um über 40 Jahre in der Atomdiskussion!“

Gruppenfoto Gruppenfoto

Wirtschaftlicher Aufschwung gerät ins Stocken

Wirtschaft

Energiepreisexplosion: Staat ist Profiteur der Inflation

Politik&Gesellschaft

Koalitionsvertrag schließt Millionen Wahlberechtigte bei EU-Wahlen aus

Politik&Gesellschaft

Klimaampel steht auf Gelb Koalitionsvertrag enttäuscht ÖDP

Politik&Gesellschaft

Werbung
Connect