Connect with us

Reisen

Just Us Air fliegt für Green Airlines ab Paderborn und Rostock

Just Us Air beim Abheben
Die Charterfluggesellschaft Just Us Air führt ab dem 8. Juli die Ferienflüge für Green Airlines ab dem Paderborn-Lippstadt Airport und ab dem Flughafen Rostock-Laage durch.

Paderborn/Rostock. Die Charterfluggesellschaft Just Us Air führt ab dem 8. Juli die Ferienflüge für Green Airlines ab dem Paderborn-Lippstadt Airport und ab dem Flughafen Rostock-Laage durch. Zum Einsatz kommt ein moderner Airbus A319, wodurch Green Airlines seine Sitzplatzkapazität für das Sommerangebot nochmal ausbaut. Mit dem zusätzlichen Operator stellt Green Airlines außerdem die Verfügbarkeit der Flugzeuge sicher. Die Flüge von Paderborn und Köln nach Sylt und die Flüge ab Groningen werden nach wie vor von German Airways durchgeführt.

Die Flugprogramme ab dem Paderborn-Lippstadt Airport und dem Flughafen Rostock-Laage starten bereits diese Woche. Zunächst werden die Strecken mit einer Boeing 737-300 mit Platz für 146 Passagiere von der Charterfluggesellschaft ALK Airlines bedient. Ab dem 8. Juli übernimmt dann Just Us Air die Durchführung der Flüge. An den Zielen und Flugzeiten ändert sich durch die neu geschlossene Kooperation mit Just Us Air nichts. Im Auftrag von Green Airlines fliegt die Charterfluggesellschaft vom Paderborn-Lippstadt Airport und von Rostock-Laage täglich zu den sonnigen Urlaubsinseln Mallorca, Rhodos, Kreta und Kos. Zum Einsatz kommt ein Airbus A319-100 mit Platz für 144 Passagiere.

Die Just Us Air ist eine rumänische Fluggesellschaft mit Sitz in Bukarest und Basis auf dem Flughafen Craiova. Sie wurde 2017 gegründet und bietet ihre Flugzeuge in erster Linie im Ad-hoc-Charter und Wet-Lease für andere Fluggesellschaften wie etwa TUIfly an.

Über Green Airlines
Green Airlines ist eine 2020 gegründete deutsche Fluggesellschaft, die sich zum Ziel gesetzt hat, den Flugverkehr in Deutschland und Europa nachhaltiger und grüner zu gestalten. Bei ihrem bisher einzigartigen Konzept setzt Green Airlines auf CO2-Kompensation, Vermeidung von Plastikabfall und Zusammenarbeit mit regionalen Cateringanbietern sowie schlanke Unternehmensprozesse durch den Einsatz der Digitalisierung.
Green Airlines verbindet seit dem Sommerflugplan 2021 den Paderborn-Lippstadt Airport mit Sylt. Ab Juli 2021 fliegt die Fluggesellschaft außerdem von PAD und Rostock-Laage nach Mallorca, Rhodos, Kreta und Kos. Darüber hinaus wird ab Juli der Groningen Airport Eelde mit Mallorca, Ibiza, Korfu, Faro und ab September mit Turku verbunden.

Bildquelle: Just Us Air

Beschäftigte der Universität fordern ein Ende der prekären Arbeitsverhältnisse

Beruf&Bildung

Green Airlines setzt Touristikgeschäft pandemiebedingt aus

Reisen

Tennisspieler Tennisspieler

Erster Heimsieg in der Bundesliga-Historie

Sport

Unwetter symbolisch Unwetter symbolisch

Extremwetter häuft sich – was tun?

Umwelt&Energie

Werbung
Connect