Connect with us

Sport

Niederländischer Sieg im InPro electric Championat von Paderborn

Paderborn. Im sportlichen Highlight am Samstagnachmittag ertönte zur Siegerehrung die niederländische Nationalhymne. Der junge Niederländer Lars Kuster überholte das restliche Starterfeld in den letzten Zügen der Prüfung und siegte mit seiner elfjährigen KWPM-Stute Heaven of Romance im InPro electric Championat von Paderborn, das gleichzeitig als Qualifikation zum Großen Preis am Sonntag galt.

Platz zwei ging knapp dahinter an den lange in Führung liegenden Lokalmatador Tim Rieskamp-Goedeking (Steinhagen) im Sattel seiner auch elfjährigen Westfalenstute Pepina G. Dritter wurde Gerben Morsink (NED) mit zehnjährigen Carsey Z. Die zahlreichen Zuschauer auf dem Schützenplatz sahen tollen Sport bei herrlichem Sommerwetter. Insgesamt gelang es 17 Teilnehmer:innen strafpunktfrei im von Peter Schumacher gebauten Parcours zu bleiben.

Zur Mittagszeit bereits erklang die brasilianische Nationalhymne nach dem Preis der dSpace GmbH. Thiago Ribas Da Costa hieß der Sieger im Springen der Mittleren Tour, im Sattel von Catharina W & W Z. Platz zwei ging an Andreas Theurer (GER) mit Fioretta. Dritter wurde Markus Renzel (GER) mit Coconetta.

In der EN GARDE Amateur-Trophy konnten sich wieder ambitionierte Non-Professionals über beste Turnierbedingungen freuen. In der Small-Tour, dem Preis der Wegener Massivhaus GmbH, siegte Lena-Isabel Wolfsen (GER) mit Dalli Dalli. Die Medium-Tour gewann der Italiener Domenico Giorgi mit Conthiston im Preis der Walecki GmbH. Die Large-Tour im Preis der ACP IT Solutions AG konnte wieder einmal Emmy Pauline Kröger (GER) mit Dacento H für sich entscheiden.

Begonnen hatte der Turniersamstag mit der zweiten Qualifikation der Theurer Trucks 2GO Youngster Tour, bei der es am Sonntagmorgen für die besten 12 Pferde jeder Altersklasse in das Finale geht. Bei den 6-jährigen Nachwuchsspringpferden siegte Katharina von Essen (GER) mit ihrem Wallach Grato GiH. Die Siegerschleife bei den 7-jährigen Youngstern trug Salim Ahmed Al Suwaidi (UAE) auf Comme Ci. Bei den 8-jährigen Youngstern konnte Stefan Engbers (GER) mit Calmia Bella das restliche Starterfeld hinter sich lassen.

Datenuebertragung Datenuebertragung

Präzise Signale für die Datenübertragung

Forschung&Wissenschaft

Barcelona Girona Barcelona Girona

Neue Flugzeiten nach Barcelona Girona

Reisen

Jugendliche Jugendliche

Unverantwortliches Experiment auf Kosten der Jugendlichen

Politik&Gesellschaft

Squash Squash

Deutsche Squash Rangliste Damen und Herren – Ahorn-Squash Open 2024

Sport

Werbung
Connect
Cookie-Einstellungen
Auf dieser Website werden Cookie verwendet. Diese werden für den Betrieb der Website benötigt oder helfen uns dabei, die Website zu verbessern.
Alle Cookies zulassen
Auswahl speichern
Individuelle Einstellungen
Individuelle Einstellungen
Dies ist eine Übersicht aller Cookies, die auf der Website verwendet werden. Sie haben die Möglichkeit, individuelle Cookie-Einstellungen vorzunehmen. Geben Sie einzelnen Cookies oder ganzen Gruppen Ihre Einwilligung. Essentielle Cookies lassen sich nicht deaktivieren.
Speichern
Abbrechen
Essenziell (1)
Essenzielle Cookies werden für die grundlegende Funktionalität der Website benötigt.
Cookies anzeigen