Connect with us

Bielefeld

Vonovia in Bielefeld: Bildungsprogramm AckerRacker an AWO Kita

Vonovia

Im Fokus steht die Wertschätzung von Natur und Lebensmitteln

Die AWO Kita „Am Stadion“ in Bielefeld ist bereits im zweiten Jahr Teil des Bildungsprogramms AckerRacker des gemeinnützigen Vereins Acker e.V. Damit gehört die Kindertagesstätte zu den mehr als 1.300 Schulen und Kitas bundesweit, die an dem nachhaltigen Projekt teilnehmen. Durch die finanzielle Förderung des Wohnungsunternehmens Vonovia wird die Kindertagesstätte über vier Jahre hinweg durch die Mitarbeitenden des Vereins Acker e. V. begleitet, bis sie anschließend ihren GemüseAcker selbständig betreuen.

Marie Janßen, Regionalkoordinatorin Detmold von Acker e. V., erklärt den Hintergrund: „Das Ziel des Programms liegt darin, Kinder und Jugendliche für eine gesunde Ernährung, Natur und Nachhaltigkeit zu begeistern, indem sie über mehrere Jahre hinweg ihr eigenes Gemüse anbauen und dabei erleben, wo Lebensmittel herkommen und wie diese wachsen.“

Eine erfolgreiche Ernte erfordert gute Vorbereitung

Die Erzieherinnen und Erzieher sowie Eltern wurden von ehrenamtlichen AckerCoaches auf die Saison vorbereitet. Dazu gehören die Ackereinrichtung, das Anlegen von Beeten und Wegen sowie Pflanz- und Aussaattechniken. Im Mai gab es bereits einen Pflanzworkshop für die Pädagoginnen und Pädagogen und eine erste Pflanzung mit den Kindern, nun erfolgte die zweite und im Anschluss noch eine Nachsaat.
Während im Mai Jungpflanzen wie wärmeliebenden Tomaten, Mais und Kürbisse und verschiedenfarbige Bohnen angepflanzt und ausgesät wurden, wurden bei der zweiten Pflanzung Radieschen, Feld- und Pflücksalate sowie Palmkohl in die Erde gebracht.

Wertschätzung von Lebensmitteln steht im Fokus

„Wir freuen uns sehr über unseren Erfolg mit dem Gemüseacker. Wir bedanken uns bei Acker e.V. und bei Vonovia für die Unterstützung. Um solche Programme umsetzen zu können, brauchen wir nachhaltig wirkungsvolle Partnerschaften. Sie ermöglichen damit einzigartige Erlebnisse rund um Lebensmittel und Natur, die auf positive Weise Bestandteil ihres Alltags werden“, begrüßt Kita-Leiterin Sybille Copeland die Aktion.

Vonovia Regionalleiterin Anne-Kathrin Dürselen: „Es ist wichtig, Kindern den Stellenwert von gesunder Ernährung und die Nähe zur Natur zu vermitteln. Deswegen unterstützen wir sehr gerne das Bildungsprogramm AckerRacker und fördern die Umsetzung.“

Abenteuerlichen Anekdoten Abenteuerlichen Anekdoten

Abenteuerlichen Anekdoten blind erlebt

Buchtipp

Messerangreifer Messerangreifer

Messerangreifer tödlich getroffen

Delbrück

Riding Ranch Riding Ranch

Riding Ranch darf in Bielefeld nicht gebaut werden

Gerichtsurteile

FDP FDP

FDP: Unterstützt die Stadt die Letzte Generation?

Bielefeld

Werbung
Connect
Cookie-Einstellungen
Auf dieser Website werden Cookie verwendet. Diese werden für den Betrieb der Website benötigt oder helfen uns dabei, die Website zu verbessern.
Alle Cookies zulassen
Auswahl speichern
Individuelle Einstellungen
Individuelle Einstellungen
Dies ist eine Übersicht aller Cookies, die auf der Website verwendet werden. Sie haben die Möglichkeit, individuelle Cookie-Einstellungen vorzunehmen. Geben Sie einzelnen Cookies oder ganzen Gruppen Ihre Einwilligung. Essentielle Cookies lassen sich nicht deaktivieren.
Speichern
Abbrechen
Essenziell (1)
Essenzielle Cookies werden für die grundlegende Funktionalität der Website benötigt.
Cookies anzeigen