Connect with us

Kreis Lippe

Tod auf dem Straßenfest

Wer hat den Nachbarn ermordet? Die Ausbrecher & Komplizen laden zum nächsten Krimispielabend ein.

"Es ist Samstagnacht und ihr habt ein feucht fröhliches Straßenfest auf dem Wendeplatz Eurer kleinen Nachbarschaft gefeiert. Ihr habt gut gegessen, viel getrunken, geredet, debattiert und gestritten, wie es sich für Nachbarn eben gehört. Doch waren da mehr als die üblichen Auseinandersetzungen um Zäune, Hecken und Gartenpflege? Um halb 2 hat nämlich Regina Röhrenbrecher ihren Mann Robert in seinem an sein Haus angrenzenden Computerladen gefunden. Er liegt da mit nassen Klamotten, ohne Blutspuren und ganz tot. Wer aus der Nachbarschaft hat ihn auf dem Gewissen?"

Wer wissen möchte, was sich hinter dieser Tat verbirgt, sollte beim nächsten offenen Krimispieldinner am Freitag, den 6.3. um 19.00 Uhr im Hotel Stadt Lügde teilnehmen. Karten für 49,00 Euro gibt es im Onlineshop der Ausbrecher & Komplizen: www.krimispiel-shop.de

Aber Vorsicht: Bei dem Krimispielabend sind Sie aktiv beteiligt und nicht nur Zuschauer. Sie werden einen spannenden Abend erleben und mittendrin im Krimi landen. Im Preis enthalten ist neben dem Krimispiel ein besonderes 5 – Gang – Menü:

 in Teppich eingerollte Wasserleiche
Lachs-Crepe-Röllchen mit Frischkäse und schwazem Kaviar
***
Erstochenes Ei in bleicher Suppe
Rinderbrühe mit Eierstich
***
Kleine giftige Pilze im blutigen Zuccini-Sarg
marinierte Zuccini, gefüllt mit frischen Champignons in Tomatensauce
***
Räuberspiess
Filetvariationen am Spieß mit Zwiebel  und Paprika an Weißwein – Champignonsauce, überbackene Kartoffeln, Salatvariationen
****
Knastpudding
Panacotta mit Karamellsauce

Vegatarische Alternative ist möglich!  

Wie immer fließt ein Teil der Einnahmen an Hilfsprojekte im Kongo, die von Mitgliedern der missions- – benediktinischen Gemeinschaft "Institut St. Bonifatius" in Detmold getragen werden.

Werbung
Connect