Info
  • Sie möchten Regional oder Lokal den Anschluss?
  • Hier gestalten sie Ihre Presse-Artikel selbst
  • Aus der Region für die Region

 

Schlagzeilen arrow Kreis Paderborn arrow History of Women Philosophers ...
History of Women Philosophers and Scientists PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, 20 Oktober 2016 | Autor: Tibor Werner Szolnoki

Universität Paderborn: Eröffnung des ersten internationalen Center "History of Women Philosophers and Scientists" am 24. Oktober

Am Montag, 24. Oktober, wird an der Universität Paderborn das erste internationale Center "History of Women Philosophers and Scientists" (HWPS) zur Erforschung der Geschichte der Philosophinnen und Wissenschaftlerinnen von der nordrhein-westfälischen Wissenschaftsministerin Svenja Schulze eröffnet. Grußworte spricht Simone Probst, Vizepräsidentin für Wirtschafts- und Personalverwaltung, Universität Paderborn. Die Veranstaltung beginnt um 11 Uhr im Jenny-Aloni-Haus.

Das Center "History of Women Philosophers and Scientists" wird von Prof. Dr. Ruth Hagengruber, Fakultät für Kulturwissenschaften der Universität Paderborn, geleitet. Neben der Erforschung der Geschichte der Wissenschaftlerinnen widmet sich dieses in seiner Art einmalige Center im Besonderen der Untersuchung der Schriften der Frauen des 18. Jahrhunderts und der frühen Phänomenologinnen. Zusammen mit bestehenden Kooperationspartnern aus Australien, Israel, Kanada, den USA und einem europäischen Netzwerk, das die Staaten Finnland, Frankreich, Island, Italien, Kroatien, Spanien, Türkei und Ungarn umfasst, ist ein Ziel des Centers, die Vernetzung mit potentiellen Interessierten zu festigen.

Hierfür werden renommierte Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen eingeladen, um in Workshops ihr Expertenwissen adressatengerecht zu vermitteln, aktuelle Zusammenhänge aufzudecken und zu diskutieren. Ergänzend zum Kontaktzentrum wird eine Onlineplattform mit integrierter Online-Enzyklopädie und zwei Digitalisierungsprojekten zu den Forschungsschwerpunkt-Philosophinnen erstellt. Ziel es ist, die Vermittlung der Inhalte ansprechend aufzubereiten und ein offenes, wissenschaftlich fundiertes Forum der "History of Women Philosophers and Scientists" zu bieten.

Bei der Eröffnungsfeier wird Prof. Dr. Mary Ellen Waithe von der Cleveland State University in Ohio, einen Festvortrag halten. Von 1987 bis 1995 veröffentlichte Waithe eine vierbändige Geschichte der Philosophinnen, mit der sie die Erforschung der Schriften der Philosophinnen seit 2600 Jahren wiederbelebte. Damit ist sie eine wichtige Unterstützerin des Centers.

Einführende Worte sprechen ferner weitere Mitglieder der Beratungskommission: Prof. Dr. Klaus Mainzer, Technische Universität München, Prof. Dr. Barry Smith, University at Buffalo in New York sowie Prof. Dr. Saffet Babür, Yeditepe Üniversitesi, Istanbul.
< zurück   weiter >
Zitate - Lebensweisheiten - Denkanstöße

“Wenn wir kein Geld haben, dann brauchen wir wenigstens gute Ideen.”

Oskar Lafontaine, dt. Politiker, geb. 1943

© 2004, PaderZeitung
Partnerseiten:
News Paderborn  |  News Bielefeld  |  Detmolder-Zeitung  |  Paderborner-Zeitung
News Freiburg  |  PaderAuto  |  Public-Web  |  Presseservice-NRW
designed by 1MediaDesign