Connect with us

Höxter

Sommervorbereitung für die 2. Frauen-Bundesliga: FSV Gütersloh zurück im Training

FSV Gütersloh
Die 2. Frauen-Bundesliga wird am 19. und 20. August in die neue Saison 2023/24 starten.

Der FSV Gütersloh kann auf eine erfolgreiche Saison 2022/23 zurückblicken. Nach einem neuen Punkterekord, der besten Platzierung in der Geschichte der eingleisigen 2. Frauen-Bundesliga sowie dem um einen Punkt verpassten Aufstieg in die Google Pixel Frauen-Bundesliga möchte das Team von Britta Hainke und Sammy Messalkhi in der bevorstehenden Saison 2023/24 wieder angreifen.

Die Grundlage für die neue Zweitligasaison soll im Rahmen einer intensiven Sommervorbereitung bestehend aus zwei Trainingsphasen gelegt werden. Die ersten Spielerinnen sind bereits am Samstag, 24. Juni in die Phase 1 der Sommervorbereitung gestartet. Nach einer kurzen Pause Anfang Juli werden Hainke und Messalkhi dann am 15. Juli den gesamten Kader zur ersten großen Trainingseinheit nach der Sommerpause begrüßen und damit die Phase 2 der Vorbereitungen einläuten. Durch die zweigeteilte Vorbereitungsphase soll eine bestmögliche Vorbereitung mitsamt angemessenen Erholungsphasen gewährleistet werden. Darüber hinaus erhalten die Schülerinnen und Studentinnen im Kader eine Möglichkeit, sich in den Sommerferien ein wenig zu regenerieren.

Im Rahmen der Sommervorbereitung wird der FSV Gütersloh diverse Testspiele bestreiten. Der FSV wird am Samstag, 15. Juli beim Westfalenligisten SSV Rhade zum ersten Sommertest antreten. Am Mittwoch, 2. August kommt es dann zum Ostwestfalenderby auswärts beim DSC Arminia Bielefeld.

FSV-Fans können sich zudem auf Testspiele gegen Teams aus der Google Pixel Frauen-Bundesliga freuen. Das Team von Britta Hainke und Sammy Messalkhi wird am Samstag, 12. August bei der SGS Essen zu einem spannenden Vergleich antreten. Ein Testspiel gegen die Werkself von Bayer 04 Leverkusen wurde ebenfalls vereinbart (der genaue Termin steht noch nicht fest). Darüber hinaus sind weitere Testspiele in der Planung und werden bekanntgegeben, sobald diese bestätigt sind.

Foto: Marina Brüning/FSV Gütersloh 2009

DFB DFB

DFB nominiert FSV-Talente Linna Hermsmeier und Hannah Leßner zu U16-Lehrgang

Sport

Rosalie Rosalie

Voice-Kids-Talent Rosalie beim Heimspiel gegen den FC Bayern II

Gütersloh

Guetersloh Guetersloh

Testspiel des FSV Gütersloh gegen den Osnabrücker SC abgesetzt

Gütersloh

FSV Gütersloh FSV Gütersloh

FSV Gütersloh ändert Anstoßzeit für Topspiel gegen Hamburger SV

Sport

Werbung
Connect
Cookie-Einstellungen
Auf dieser Website werden Cookie verwendet. Diese werden für den Betrieb der Website benötigt oder helfen uns dabei, die Website zu verbessern.
Alle Cookies zulassen
Auswahl speichern
Individuelle Einstellungen
Individuelle Einstellungen
Dies ist eine Übersicht aller Cookies, die auf der Website verwendet werden. Sie haben die Möglichkeit, individuelle Cookie-Einstellungen vorzunehmen. Geben Sie einzelnen Cookies oder ganzen Gruppen Ihre Einwilligung. Essentielle Cookies lassen sich nicht deaktivieren.
Speichern
Abbrechen
Essenziell (1)
Essenzielle Cookies werden für die grundlegende Funktionalität der Website benötigt.
Cookies anzeigen