Connect with us

Sport

Andrey Rublev sagt zu: Sechster Top Ten-Star für die 30. Terra Wortmann Open

Andrey Rublev
Sechster Top Ten-Akteur für die 30. TERRA WORTMANN OPEN: Andrey Rublev schlägt vom 17. bis 25. Juni erneut in HalleWestfalen auf.

Auch Dominic Thiem kehrt nach Ostwestfalen zurück: „Eines meiner absoluten Lieblingsturniere auf der Tour“.

HalleWestfalen. „Absolute Weltklasse ab dem ersten Turniertag“: Dass diese Aussage kein leeres Versprechen ist, zeigen die TERRA WORTMANN OPEN mit der Zusage von Andrey Rublev, der aktuellen Nummer sechs der Welt und dem ehemaligen Grand Slam-Champion Dominic Thiem.

Der 25-jährige Moskauer ist bereits der sechste Akteur aus der „Bel Etage“ des Welttennis, der vom 17. bis 25. Juni beim 30. Jubiläum des deutschen Rasenklassikers um den Titel kämpfen wird. „Ich habe es schon oft gesagt, aber dieses Teilnehmerfeld ist wirklich das Beste, was wir jemals hatten“, zeigt sich Ralf Weber (Turnierdirektor und geschäftsführender Gesellschafter OWL ARENA) begeistert über die neuerliche Top-Verpflichtung und betont: „Wer noch keine Karten hat, sollte jetzt schnell zuschlagen!“

Andrey Rublev ist nicht nur absoluter Publikumsliebling der ATP Tour, sondern hat sich seit Ende 2020 in den Top Ten der Weltrangliste etabliert. In diesem Jahr gewann der Mann mit den krachenden Grundschlägen in Monte Carlo sein erstes 1000er-Turnier und damit den insgesamt 13. Karrieretitel. Dazu triumphierte er kurze Zeit später auch im Doppel bei seinem ersten Event dieser Kategorie – in Madrid an der Seite von Landsmann und Freund Karen Khachanov. Auch in Ostwestfalen war Rublev bereits sehr erfolgreich. 2021 spielte er sich bis in das Finale vor, unterlag dort jedoch dem sensationell aufspielenden Überraschungsmann Ugo Humbert aus Frankreich. „Halle ist immer fest in meinem Turnierkalender eingeplant, ich fühle mich hier extrem wohl. Die Organisation und die Stimmung sind fantastisch“, so Rublev.

Mit Österreichs Dominic Thiem kehrt außerdem ein ehemaliger Grand Slam-Sieger zurück nach HalleWestfalen: Der Sieger der US Open 2020 und langjährige Top Ten-Akteur wird nach Auftritten von 2015 bis 2018 in diesem Jahr sein insgesamt fünftes Gastspiel beim 500er-Event in Ostwestfalen geben. „Ich freue mich, bei einem meiner absoluten Lieblingsturniere auf der Tour anzutreten“, so Thiem (ATP 96), für den als bestes Ergebnis in Ostwestfalen die Halbfinalteilname 2016 (Niederlage gegen Florian Mayer) zu Buche steht.

Für den 29-jährigen Wiener markiert die aktuelle Saison einen weiteren Schritt auf seiner Comeback-Mission. Nachdem Thiem bis 2020 bereits 17 Einzeltitel gewinnen konnte – darunter das Grand Slam-Event im „Big Apple“ – und zudem bei den French Open zweimal das Finale erreicht hatte (jeweils Niederlage gegen Sandplatz-Meister Rafael Nadal), galt der Österreicher nicht nur als „Prince of Clay“, sondern auch als heißer Anwärter auf die Spitzenposition im Welttennis.

Ein Riss der Sehnenscheide in der Schlaghand im Juni 2021 führte jedoch zu einer langwierigen Pause und in der Folge zum Abstieg im Ranking. Auch sein Comeback lief anfangs nur schleppend, doch mittlerweile hat sich Thiem zurück unter die Top 100 gekämpft und zeigt auf dem Court immer öfter das, was ihn einst zum gefürchteten Topspieler gemacht hat. „Es ist unfassbar schwer, nach einer Verletzung wieder zurück auf das alte Niveau zu kommen. Aber ich weiß, dass Dominic hart arbeitet und traue ihm zu, zeitnah wieder an seine alten Leistungen anzuknüpfen“, so Weber über das Antreten der ehemaligen Nummer drei der Welt.

Neben Rublev und Thiem haben auch folgende Stars ihr Kommen bereits bestätigt: Daniil Medvedev (ATP 3), Casper Ruud (ATP 4), Stefanos Tsitsipas (ATP 5), Jannik Sinner (ATP 8), Felix Auger-Aliassime (ATP 10), Karen Khachanov (ATP 11), Hubert Hurkacz (ATP 15), Alexander Zverev (ATP 22), Nick Kyrgios (ATP 26), Jan-Lennard Struff (ATP 28) und Oscar Otte (ATP 114).

Foto: Terra Wortmann Open/Mathias Schulz

Andrey Rublev Andrey Rublev

Andrey Rublev auch 2024 bei den TERRA WORTMANN OPEN dabei

Sport

Alexander Zverev Alexander Zverev

Alexander Zverev hat den Halle-Titel 2024 im Blick

Sport

Wincent Weiss Wincent Weiss

Wincent Weiss begeistert mit Hits wie Feuerwerk oder Frische Luft

Events

Andrea Berg Andrea Berg

Andrea Berg kehrt 2025 in die Haller OWL ARENA zurück

Events

Werbung
Connect
Cookie-Einstellungen
Auf dieser Website werden Cookie verwendet. Diese werden für den Betrieb der Website benötigt oder helfen uns dabei, die Website zu verbessern.
Alle Cookies zulassen
Auswahl speichern
Individuelle Einstellungen
Individuelle Einstellungen
Dies ist eine Übersicht aller Cookies, die auf der Website verwendet werden. Sie haben die Möglichkeit, individuelle Cookie-Einstellungen vorzunehmen. Geben Sie einzelnen Cookies oder ganzen Gruppen Ihre Einwilligung. Essentielle Cookies lassen sich nicht deaktivieren.
Speichern
Abbrechen
Essenziell (1)
Essenzielle Cookies werden für die grundlegende Funktionalität der Website benötigt.
Cookies anzeigen