Connect with us

Events

Deutsch-Pop Künstlerin LEA tritt bei „der Steinbruch brennt“ in Geseke auf

Erst vor zwei Wochen veröffentlichte LEA ihr neues Album „Fluss“, das direkt auf Platz sechs der deutschen Album Charts landete. Auch die Einslive-Nominierung als „Beste Künstlerin“ spiegelt den Erfolg der 29-jährigen Musikerin wieder.

Mit Hits wie „Leiser“, „Immer wenn wir uns sehn“, „110 (Prolog)“ und „Treppenhaus“ gehört LEA zu den erfolgreichsten Künstlerinnen Deutschlands. Ihre Lieder erzählen wie vertonte Tagebucheinträge aus ihrem Leben: persönlich, verletzlich, stark und immer authentisch. So auch auf ihrem letzten Album „Treppenhaus“, auf das eine ergänzte Deluxe-Edition folgte. Neben den Originalsongs enthält die Neuauflage ihre Single „Beifahrersitz“ mit MAJAN sowie drei weitere Songs: „Das Leben (Du warst schon immer so)“, „Schwarz“ und die neue Single „Du tust es immer wieder“, ein bewegender Beat aus Pop-, Singer-Songwriter- und elektronischen Elementen, der mit LEAs klassischem Piano-Sound akzentuiert ist.

LEAs Texte und ihre Stimme, die zart-zerbrechlich, aber auch kraftvoll und fast rau klingen kann, sind ihre Markenzeichen. LEA möchte als Künstlerin gehört werden, mit ihrer Musik und ihren Texten Menschen erreichen und berühren. Dieses Gefühl entsteht bei der gebürtigen Kasslerin schon früh. Mit 6 Jahren setzt sie sich das erste Mal an das Klavier ihres Vaters und belegt im Alter von 11 Jahren tagelang das Wohnzimmer, um erste eigene Songs zu komponieren. Mit 16 schreibt sie ihren ersten Hit und landet mit dem Song „Wohin willst du?“ einen YouTube-Erfolg. Der Song wurde mehr als 3,2 Millionen Mal angeklickt, erreicht 2017 als Remix mit dem DJ-Duo „Gestört aber GeiL“ Platz 11 der deutschen Charts und wird mit Platin ausgezeichnet.

Die Konzertreihe in Geseke, so auch das Tim Bendzko Konzert, das am 11.06.22 stattfindet, mussten aufgrund der Pandemie bereits zwei Mal verschoben werden.
„Wir sind überzeugt, dass wir im kommenden Jahr mit der Impfbereitschaft der Bürger, Testmöglichkeiten und einem ausgereiften Hygienekonzept unsere Veranstaltungen planmäßig umsetzen können und blicken sehr zuversichtlich ins Jahr 2022“, so Stefan Doering von der Quarry Event GmbH und Hans Schuster von der IHG Schuster Marketing GmbH.

Bis vor wenigen Jahren wurden im Steinbruch Kohle Süd noch Steine abgebaut, um Zement zu erzeugen. Inzwischen hat sich der Bruch der Firma Heidelberg Cement jedoch längst als einzigartige Konzertlocation etabliert. Inmitten der rund 25 Meter hohen Felswände, die im Rahmen der Konzertveranstaltungen bunt angestrahlt werden und somit den Steinbruch zum Brennen bringen, genießen die Besucher/innen ein Open Air Erlebnis der besonderen Art auf einer Gesamtfläche von rund 67.500 Quadratmetern.

Das Konzert mit LEA findet am Donnerstag, den 16.06.22 statt.

Drei Männer in Pilotenuniform Drei Männer in Pilotenuniform

Die große Schlager-Hitparade Frühjahr 2022

Kultur

Marching-Band Marching-Band

Marching-Band-Parade mit neuem Programm und Bühnenbild in der Eventarena

Events

Erneuerung der Schleddebrücke führt zur Vollsperrung der Straße “In den Erlen”

Auto&Verkehr

Roland Kaiser Roland Kaiser

Charismatische Schlagerikone Roland Kaiser feiert 70. Geburtstag mit Tournee

Events

Werbung
Connect