Connect with us

Politik&Gesellschaft

Velomobilfahrer Spenden für Kinderdorf „Lipperland“

Gruppenfoto
Freuten sich über die Spendenaktion: Brigitte Stammschröer (von links), Jascha Beuttler, Fritz Horsthemke, Renate Eickmeier, Leiterin des Kinderdorfes „Lipperland“ und Julian Heuking.

Am vergangenen Wochenende gab es sportlichen Besuch im Kinderdorf „Lipperland“ in Barntrup: Fritz Horsthemke und Brigitte Stammschröer, Julian Heuking und Jascha Beuttler, waren mit ihren Velomobilen zu Gast und übergaben eine Spende von 1.000 Euro an das Kinderdorf. Fritz Horsthemke und Brigitte Stammschröer aus Willebadessen-Helmern sind bereits seit drei Jahren mit Ihren Liegefahrrädern unterwegs und haben mittlerweile einige Länder Europas bereist und dabei beeindruckende Fotos gemacht.

So entstand die Idee eines Jahreskalenders mit Bildern von Velo-mobilen. Die Spende kam durch den Erlös beim Verkauf des Kalenders zustande, in dem auch weitere Fotos von Velomobilfahrern aus der ganzen Welt zu sehen sind.
Renate Eickmeier, Leiterin des Kinderdorfes „Lipperland“, freute sich über die großartige Aktion und die Spende. „Wir freuen uns sehr und werden die Spende zur Anschaffung von Sportgeräten für die Kinder einsetzen.“

Fotoquelle: KonText

Werbung
Connect