Connect with us

Sport

Special Olympics im Golf Club Paderborner Land

Golf Club Paderborner Land
Matthias Lenzmeier freut sich über den vom Golf Club Paderborner Land gestifteten Wanderpokal.

Athleten aus ganz Deutschland in Vorbereitung auf World Games in Berlin

Salzkotten-Thüle. Insgesamt 25 Special Olympics-Athleten aus ganz Deutschland haben im Golf Club Paderborner Land (GC PBL) aufgeteet. Angereist etwa aus Schleswig-Holstein und Bayern fanden sie bei sonnigem Frühlingswetter beste Platzbedingungen vor.

Der vom GC PBL gestiftete Wanderpokal ging zum dritten Mal in Folge an Matthias Lenzmeier aus Salzkotten. Zusätzlich zu den Athleten bereicherten engagierte Helfer den Turniertag. Dazu zählten 20 Begleiter, drei Mitspieler, 15 Flightbegleiter des Golfclubs und 14 Aufbau- und Küchenhelfer.

Abseits des Greens konnten die Teilnehmer ein geselliges Beisammensein mit herzhaftem Flammkuchen und reichhaltigem Kuchenbuffet genießen. Neben den Unterstützern GC PBL und Special Olympics NRW trug Josefs Bräu als Sponsor zur erfolgreichen Umsetzung des Turniers bei. Dies diente auch der Vorbereitung auf die Special Olympics World Games, die vom 17. bis zum 25. Juni in Berlin und damit erstmals auf deutschem Boden stattfinden.

„Wir sind stolz, zum wiederholten Male so viele Gäste aus der ganzen Republik auf unserer Anlage empfangen zu haben“, bemerkt GC PBL-Präsident Hans-Dieter Hollander, der die Veranstaltung als „Zeichen für Vielfalt und Integration“ lobt: Werte, die auch der Golf Club Paderborner Land vertrete und fördere.

„Es ist immer wieder beeindruckend, den jungen Golfern zuzuschauen und sich mit ihnen über ihre sportlichen Leistungen und ihren Spaß am Spiel zu freuen“, sagt Antonius Lenzmeier, Inklusionsbeauftragter des GC PBL. Zusammen mit den zahlreichen Unterstützern und Helfern entstehe „eine einzigartige gemeinschaftliche Atmosphäre“.

Special Olympics ist die weltweit größte Sportbewegung für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung, die vom Internationalen Olympischen Komitee (IOC) offiziell anerkannt ist.

Die Bewegung wurde 1968 in den USA durch Eunice Kennedy-Shriver, eine Schwester von John F. Kennedy, aus der Idee heraus gegründet, Menschen mit geistiger Behinderung – wie der gemeinsamen Schwester Rosemary – eine Teilhabe an Sportaktivitäten und -veranstaltungen zu ermöglichen.

Heute ist Special Olympics mit mehr als fünf Millionen Athletinnen und Athleten in 174 Ländern vertreten. Zu der deutschen Organisation Special Olympics Deutschland (SOD) gehören mehr als 40.000 Athletinnen und Athleten in allen Bundesländern – organisiert in 15 Landesverbänden.

Foto: Golf Club Paderborner Land

Landwirte Landwirte

Ampel lässt Landwirte weiterhin im Stich

Politik&Gesellschaft

Verein Verein

Besonderer Teamgeist trägt das Miteinander im Verein

Sport

Radio Hochstift Radio Hochstift

Isa Glücklich eröffnet das Radio Hochstift-Ferienfinale 2024

Paderborn

FSV FSV

FSV-Stürmerin Marie Schröder besucht Kinder- und Jugendzentrum

Sport

Werbung
Connect
Cookie-Einstellungen
Auf dieser Website werden Cookie verwendet. Diese werden für den Betrieb der Website benötigt oder helfen uns dabei, die Website zu verbessern.
Alle Cookies zulassen
Auswahl speichern
Individuelle Einstellungen
Individuelle Einstellungen
Dies ist eine Übersicht aller Cookies, die auf der Website verwendet werden. Sie haben die Möglichkeit, individuelle Cookie-Einstellungen vorzunehmen. Geben Sie einzelnen Cookies oder ganzen Gruppen Ihre Einwilligung. Essentielle Cookies lassen sich nicht deaktivieren.
Speichern
Abbrechen
Essenziell (1)
Essenzielle Cookies werden für die grundlegende Funktionalität der Website benötigt.
Cookies anzeigen