Connect with us

Politik&Gesellschaft

Existenzbedrohende Situation: SPD fordert Schutzschirm für Kurkliniken in NRW

Der Landtag beschäftigt sich mit einem Antrag der Sozialdemokraten, mit dem auch die Mutter-Kind-Klinik in Bad Meinberg gerettet werden könnte.

Dennis Maelzer
SPD-Landtagsabgeordneter Dennis Maelzer

Horn-Bad Meinberg. Der SPD-Landtagsabgeordnete Dennis Maelzer kämpft weiter für den Erhalt der Mutter-Kind-Klinik am Schanzenberg in Bad Meinberg. Kommende Woche wird in Düsseldorf ein Antrag diskutiert, in dem die Sozialdemokraten einen landeseigenen Schutzschirm für Kuren von Familien sowie von Menschen in Erziehungs- und Pflegeverantwortung fordern.

Wie berichtet, will sich die AWO aus Kostengründen von der Einrichtung am Schanzenberg trennen. Derzeit wird nach einem anderen Träger gesucht. Gelingt das nicht, droht dem kleinen, aber renommierten Haus die Schließung. „Das wäre nicht nur für Bad Meinberg ein herber Verlust. Auch für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie die Familien wäre das ein Schlag ins Kontor, den ich unbedingt verhindern möchte“, berichtet Maelzer, familienpolitischer Sprecher seiner Fraktion.

Steigende Energie- und Verbraucherpreise sowie die galoppierende Inflation haben auch bei den Kureinrichtungen in NRW die Kosten explodieren lassen. Außerdem mache Corona den Häusern sowie den Trägern weiterhin zu schaffen. Wenn Kurgäste im Vorfeld oder während ihres Aufenthaltes erkranken, könnten die frei werdenden Plätze in der Regel nicht nachbesetzt werden. Die Folge sind nicht nur ungenutzte Kapazitäten, sondern auch fehlende Einnahmen. „Diese Problematik macht allen Kurkliniken in NRW zu schaffen. Sie ist existenzbedrohend“, weiß Maelzer. Erst kürzlich hatte er zusammen mit Josef Neumann, dem gesundheitspolitischen Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, das Gespräch mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Mutter-Kind-Einrichtung am Schanzenberg gesucht.

Dabei sei erneut deutlich geworden, wie wichtig gerade in dieser Zeit Unterstützungsangebote für Familien sowie pflegende Angehörige seien. „Die Belastungen der Corona-Pandemie sowie die Sorgen über die Kostensteigerungen haben gerade bei den Eltern Spuren hinterlassen. Das wirkt sich natürlich auch auf die Kinder aus“, erklärt Maelzer. Genau hier setzten Mutter-Kind-Kliniken wie in Bad Meinberg an. Eltern können mit verschiedenen Angeboten ihre Gesundheit stärken und gemeinsam mit ihrem Kind eine stärkere Bindung aufbauen.

Bei ihrem Gespräch in Bad Meinberg hatten Neumann und Maelzer einen von ihnen mitgestalteten Antrag der Sozialdemokraten angekündigt, der nun im Landtag eingebracht wird. Darin fordert die SPD einen Schutzschirm des Landes, um existenzbedrohte Kureinrichtungen für Familien und Menschen in Erziehungs- und Pflegeverantwortung abzusichern. „Das ist ein guter Beitrag, um nun schnell den Druck in Bad Meinberg rauszunehmen und den Weiterbetrieb der Mutter-Kind-Klinik zu gewährleisten“, sagt Maelzer. Darüber hinaus rege die SPD eine Neuausrichtung der Tagessätze für Kuraufenthalte an, um langfristig die Finanzierung zu sichern. Hier seien die Krankenkassen und andere Kostenträger gefragt.

„Die gute und wichtige Arbeit von Einrichtungen wie in Bad Meinberg darf nicht wegfallen. Daher hoffe ich, dass sich vor allem CDU und Grüne unserem Antrag anschließen“, appelliert Maelzer insbesondere an die Regierungsfraktionen. „Das wäre ein wichtiges Zeichen für die Familien in unserem Land.“

Foto: Isabella Thiel

Insolvenzwelle trifft bereits auf Land

Politik&Gesellschaft

FDP beantragt Rückbaustopp für Grohnde

Politik&Gesellschaft

Vater, Mutter, Kind mit Einkaufstüten. Vater, Mutter, Kind mit Einkaufstüten.

Trotz Kosten, Krieg und Krisen: Deutsche sparen nicht an Geschenken

Forschung&Wissenschaft

Drei Personen vor Gebäudeeingang Drei Personen vor Gebäudeeingang

Fördergelder des Bundes sichern Beratung behinderter Menschen in Lippe

Allgemein

Werbung
Connect
Cookie-Einstellungen
Auf dieser Website werden Cookie verwendet. Diese werden für den Betrieb der Website benötigt oder helfen uns dabei, die Website zu verbessern.
Alle Cookies zulassen
Auswahl speichern
Individuelle Einstellungen
Individuelle Einstellungen
Dies ist eine Übersicht aller Cookies, die auf der Website verwendet werden. Sie haben die Möglichkeit, individuelle Cookie-Einstellungen vorzunehmen. Geben Sie einzelnen Cookies oder ganzen Gruppen Ihre Einwilligung. Essentielle Cookies lassen sich nicht deaktivieren.
Speichern
Abbrechen
Essenziell (1)
Essenzielle Cookies werden für die grundlegende Funktionalität der Website benötigt.
Cookies anzeigen