Connect with us

Auto&Verkehr

Kanal- und Straßensanierung Nordmauer in Geseke

Mann saniert die Strasse

Im Bereich der Nordmauer in Geseke beginnt am kommenden Montag die anstehende Kanal- und Straßensanierung. Die Baumaßnahme wird in zwei Bauabschnitten durchgeführt und wird voraussichtlich bis Ende April 2023 dauern.

Im ersten Bauabschnitt werden die Sanierungsarbeiten der Nordmauer von der Einmündung Krämergasse bis zur Einmündung Mühlenstraße durchgeführt. Die Bauarbeiten erstrecken sich auch auf den westlichen Teil des Parkplatzes Mühlenstraße / Nordmauer, so dass einige Parkplätze nicht zur Verfügung stehen werden. Im zweiten Bauabschnitt erfolgt die Sanierung der Nordmauer von der Einmündung Calenhof bis zur Einmündung Krämergasse.

Im Rahmen der Kanalsanierung werden auch die Hausanschlussleitungen erneuert und die Versorger werden ihre Strom- und Gasleitungen in diesem Bereich ebenfalls ertüchtigen. Vor Beginn der Baumaßnahme hat die Stadt Geseke ein Beweissicherungsgutachten der Häuser erstellen lassen.

Die Gesamtkosten der Kanal- und Straßensanierung Nordmauer belaufen sich auf insgesamt rund 550.000 € (Kanalbau ~ 309.500 € | Straßenbau ~ 240.500 €). Kosten kommen auf die Anlieger nicht zu, da das Land NRW die beitragspflichtigen Kosten für die Straßenausbaumaßnahme im Rahmen eines Förderprogrammes für die Grundstückseigentümerinnen und Grundstückseigentümer in voller Höhe trägt.

Auf Grund der Bauarbeiten erfolgt die Vollsperrung der Nordmauer im ersten Bauabschnitt ab der Einmündung Krämergasse bis zur Einmündung Mühlenstraße. Umleitungen sind ausgeschildert. Die Anliegergrundstücke sollen jedoch weitestgehend erreichbar bleiben. Die Stadt Geseke und die ausführende Firma bitten die Anlieger während der Bauphase um Verständnis und Geduld.

Geseke: Erster großer Bauabschnitt für Hochwasserschutz startet

News aus Arnsberg

Obstbaum am Straßenrand Obstbaum am Straßenrand

Geseke: Obst am Wegesrand darf gepflückt werden

News aus Arnsberg

Geseker Frühlingserwachen am 20. März 2022

News aus Arnsberg

Ein weiteres großes Ausschreibungsverfahren von Solidarity Transport Hub

Wirtschaft

Werbung
Connect
Cookie-Einstellungen
Auf dieser Website werden Cookie verwendet. Diese werden für den Betrieb der Website benötigt oder helfen uns dabei, die Website zu verbessern.
Alle Cookies zulassen
Auswahl speichern
Individuelle Einstellungen
Individuelle Einstellungen
Dies ist eine Übersicht aller Cookies, die auf der Website verwendet werden. Sie haben die Möglichkeit, individuelle Cookie-Einstellungen vorzunehmen. Geben Sie einzelnen Cookies oder ganzen Gruppen Ihre Einwilligung. Essentielle Cookies lassen sich nicht deaktivieren.
Speichern
Abbrechen
Essenziell (1)
Essenzielle Cookies werden für die grundlegende Funktionalität der Website benötigt.
Cookies anzeigen