Connect with us

Bielefeld

Keine Affenpockenimpfung in Bielefeld

In Nordrhein-Westfalen ist die Impfkampagne gegen die Affenpocken angelaufen. Empfohlen ist der Schutz für Kontaktpersonen von Infizierten und für Männer mit wechselnden männlichen Sexualpartnern. Allerdings gibt es in Bielefeld keine frei zugängliche Impfmöglichkeit, wie die Bielefelder FDP verwundert feststellt.

Das NRW-Gesundheitsministerium hatte zwar Anfang Juli angekündigt, dass „in Infektionsambulanzen der Universitätskliniken und teilnehmenden HIV/STI-Schwerpunktpraxen“ geimpft werden solle. Im Bielefelder Gesundheitsamt wird jedoch auf Universitätskliniken in anderen Teilen NRWs als nächste Impfgelegenheit verwiesen. Einzig eine Bielefelder HIV-Praxis bietet die Impfung an, aber ausschließlich für ihre Patienten. „Alle Bielefelderinnen und Bielefelder sollen unabhängig von sexueller Orientierung Zugang zu guter Gesundheitsversorgung haben. Dazu gehört, sich bestmöglich vor Affenpocken zu schützen. Zu glauben, dass alle, für die die Impfung empfohlen wird, dafür eigens nach Münster oder Bochum fahren, ist lebensfremd.“ so FDP-Vorsitzender Jan Maik Schlifter.

Dass Bielefeld mittlerweile Standort einer Uni-Klinik ist, scheint bei der Landesregierung noch nicht ganz angekommen zu sein. Mit den Affenpocken drohe zwar kein zweites Corona, aber Bielefeld sollte den Rahmen bieten können, die Empfehlungen des RKI schnell umzusetzen. Da laut Gesundheitsministerium die Städte Anfang Juli über das Prozedere und die Impfstoffverteilung informiert wurden, wundert sich Schlifter über die Passivität der Stadt. „Der OB sollte spätestens jetzt auf eine Berücksichtigung Bielefelds bei der Impfstoffversorgung drängen. Wir werden das Thema im nächsten Sozial- und Gesundheitsausschuss auf die Tagesordnung bringen. Ziel muss ein Impfangebot für alle Risikopersonen in Bielefeld sein.“

Jetzt bewerben: Ausbildung 2023 bei CONTA-CLIP

Beruf&Bildung

Rüdiger Baldauf Rüdiger Baldauf

Der Bielefelder Jazzclub präsentiert: Rüdiger Baldauf & Band

Bielefeld

Rezession: NRW-Landesregierung bleibt keine Zeit zur Selbstfindung

Politik&Gesellschaft

Gruppenfoto vor Rathaus Gruppenfoto vor Rathaus

8. AOK-Firmenlauf Bielefeld startet am 17. August

Bielefeld

Werbung
Connect
Cookie-Einstellungen
Auf dieser Website werden Cookie verwendet. Diese werden für den Betrieb der Website benötigt oder helfen uns dabei, die Website zu verbessern.
Alle Cookies zulassen
Auswahl speichern
Individuelle Einstellungen
Individuelle Einstellungen
Dies ist eine Übersicht aller Cookies, die auf der Website verwendet werden. Sie haben die Möglichkeit, individuelle Cookie-Einstellungen vorzunehmen. Geben Sie einzelnen Cookies oder ganzen Gruppen Ihre Einwilligung. Essentielle Cookies lassen sich nicht deaktivieren.
Speichern
Abbrechen
Essenziell (1)
Essenzielle Cookies werden für die grundlegende Funktionalität der Website benötigt.
Cookies anzeigen