Connect with us

Finanzen

Die Einstellung zum Geld – Impulse für eine Welt im Wandel

Das liebe Geld, ein leidiges Thema, das so manchem immer mal wieder Kopfzerbrechen bereitet. Nicht immer geht es dabei um den Mangel an Geld oder um den Wunsch, mehr davon zu haben. Manchmal nerven einfach die Dinge, die fest mit dem Geld und dem Umgang damit verbunden sind.

Geld, das bedeutet Steuern bezahlen, die nächste Mietzahlung steht an und die Versicherungen erhöhen regelmäßig ihre Beiträge. Angesicht der Tatsache, dass das Geld den eigenen Alltag fest im Griff hat, ist es verständlich, dass der ein oder andere bei diesem Thema gerne ein wenig verzweifelt.

Kann die Einstellung zum Geld den Kontostand beeinflussen?

In Anlegerkreisen wird immer mal wieder vom sogenannten „money mindset“ gesprochen. Gemeint ist damit nichts anderes, als die eigene Einstellung zum Geld. Hat es einen fest im Griff oder spielt man selbst den dominanten Part dem Geld gegenüber?

Wer motiviert ist, das Thema Geld in Zukunft etwas anders anzugehen, der beschäftigt sich sehr wahrscheinlich mit modernen Formen der Geldanlage oder prüft, wie sich die Altersvorsorge besser gestalten lässt. Zugegeben, das bedeutet einen langen Weg, der mit viel Geduld beschritten werden muss. So mancher stellt sich nicht umsonst die Frage, ob es denn heute überhaupt noch möglich ist, sinnvoll und sicher Geld anzulegen?

Soll die eigene Einstellung zum Geld, egal, wie viel man davon zur Verfügung hat, geändert werden, dann gilt es, die Sache von vornherein etwas anders anzugehen. Die eigenen Gedanken, die sich um das Geld drehen, sollten fortan nicht mehr mit allem Negativen, dass es umgibt, beschäftigt sein. Wann wird das eigene Geld zum eigenen Vorteil oder sogar zum Vergnügen eingesetzt? Das ist wahrscheinlich dann der Fall, wenn man sich selbst etwas davon gönnt.

Manchmal kann der Aspekt des Vergnüglichen und Spielerischen direkt als solcher betrachtet werden. So etwa, wenn man auf seine Glückszahl auf JackpotPiraten setzt. Das Spiel im legalen und lizenzierten Online-Casino ist ein anschauliches Beispiel für einen etwas lockeren Umgang mit dem Geld. Natürlich muss sich hier jeder, der diesen Weg einschlagen möchte, bestimmte Grenzen setzen. Das gelingt am besten, wenn das verfügbare Geld, zumindest in Gedanken, in bestimmte Kategorien eingeteilt wird. So gibt es eine gewisse Summe, an der nicht zu rütteln ist, sie ist bereits für den Lebensunterhalt und für Notfälle verplant. Stellt man eine derartige Rechnung an, so bleibt am Ende eine Summe zur freien Verfügung übrig. Diese nutzt man, um seinem Glück im Casino nachzujagen, oder man beginnt damit, an der Börse zu spekulieren. So könnte die neue monetäre Zukunft aussehen.

Aus eigenem Willen handeln

Nicht erst die stark gestiegenen Energiepreise sollen einem zu einem Umdenken bewegen. Den Prozess, das Geld als Verbündeten und nicht mehr länger als Gegner anzusehen, muss man selbst in die Hand nehmen und starten.

Damit fällt es dem privaten Anleger leichter, das Geld, etwa in Form einer klugen Altersvorsorge für sich arbeiten zu lassen. Das Sparen, das Anlegen, aber auch das Ausgeben von Geld, fällt viel leichter, wenn es nicht mehr als Fessel, sondern als Stellvertreter für sämtliche Möglichkeiten in der Zukunft angesehen wird. Verändert sich die Perspektive und die Einstellung zum Geld, so dauert es nicht lange, bis andere Dinge diesem Beispiel folgen.

Foto: Pixabay

Hausschlüssel liegt auf Geldscheinen Hausschlüssel liegt auf Geldscheinen

Immobilie verkaufen – So klappt es mit dem guten Preis

Verbraucher

Led Lampe auf einem Solarpanel liegend Led Lampe auf einem Solarpanel liegend

So will POCO Energie sparen

Wirtschaft

Neuer Glücksspielstaatsvertrag bringt Chancen

Freizeit

Person geht mit Messer in der Hand durch dunklen Flur. Person geht mit Messer in der Hand durch dunklen Flur.

Anklageerhebung gegen mutmaßliches Opfer eines Internetbetrugs bei Auftragsmördersuche im Darknet

Politik&Gesellschaft

Werbung
Connect
Cookie-Einstellungen
Auf dieser Website werden Cookie verwendet. Diese werden für den Betrieb der Website benötigt oder helfen uns dabei, die Website zu verbessern.
Alle Cookies zulassen
Auswahl speichern
Individuelle Einstellungen
Individuelle Einstellungen
Dies ist eine Übersicht aller Cookies, die auf der Website verwendet werden. Sie haben die Möglichkeit, individuelle Cookie-Einstellungen vorzunehmen. Geben Sie einzelnen Cookies oder ganzen Gruppen Ihre Einwilligung. Essentielle Cookies lassen sich nicht deaktivieren.
Speichern
Abbrechen
Essenziell (1)
Essenzielle Cookies werden für die grundlegende Funktionalität der Website benötigt.
Cookies anzeigen