Connect with us

Kultur

Zwei Antragsfristen 2022 bei der LWL-Kulturstiftung

“Erste Frist endet am 28. Februar”

Münster. Die LWL-Kulturstiftung in Münster vergibt in diesem Jahr zu zwei Antrags-Phasen Fördermittel an Kulturschaffende aus der Region Westfalen-Lippe: Am 28. Februar 2022 endet die erste Frist, zu der Kulturprojekte vorgestellt werden können, die ab der zweiten Jahreshälfte 2022 realisiert werden sollen. Das Kuratorium der Stiftung entscheidet über alle eingegangenen Anträge Anfang Juni. Projekte, die ab 2023 beginnen sollen, können in der zweiten Vergaberunde mit einem Antrag vorgestellt werden. Die Antragsfrist hierfür endet am 31. August 2022. Das Kuratorium tagt dazu im Dezember.

Beratung vor Antragsstellung

Mit einem Beratungsangebot bietet die LWL-Kulturstiftung allen Kulturschaffenden die Möglichkeit, ihre Projektideen vor der eigentlichen Antragsstellung aus kulturfachlicher Perspektive prüfen zu lassen. Die beratende Unterstützung der Kulturschaffenden ist seit der Stiftungsgründung 2003/04 ein wesentliches Merkmal der Stiftungsarbeit. Durch dieses Angebot können vor der Antragsstellung beispielsweise notwendige Profilschärfungen, inhaltliche Schwerpunktsetzungen oder Kooperations- und Finanzierungspartnerschaften in die Antragsentwicklung einbezogen werden. Oft klären sich in den Gesprächen auch projektspezifische Fragen, und die Unterlagen können hinsichtlich rein formaler Kriterien verbessert werden.

Kulturprojekte aller Kultursparten

Grundsätzlich zeigt sich die LWL-Kulturstiftung offen für Projekte aller Kultursparten und unterstützt Vorhaben mit überörtlichem und spartenübergreifendem Charakter sowie einem westfälisch-lippischen Bezug. Eine Liste der bereits geförderten Projekte auf der Internetseite der Stiftung (http://www.lwl-kulturstiftung.de) verdeutlicht die kulturelle Vielfalt und die Möglichkeiten der Projektarten.

Alle Förderkriterien sowie Antragsunterlagen und Beispielprojekte sind auf der Internetseite der LWL-Kulturstiftung zu finden. Für die Wahrung der Frist (28.2.) gilt der Poststempel. Ansprechpartnerin für die Beratung vor der Antragsstellung ist Svenja Boer (svenja.boer@lwl-kulturstiftung.de).

Weitere Informationen unter http://www.lwl-kulturstiftung.de

Menschenmenge Menschenmenge

DROSTE FESTIVAL gestern erfolgreich zu Ende gegangen

Kultur

Kostenlose Tests für Bürger und Planungssicherheit für Apotheker

Gesundheit

1,2 Millionen Euro für die Kultur in Westfalen-Lippe

Kultur

Banner Banner

Krombacher Westfalenpokal: Halbfinal-Auslosung am 21. Februar

Sport

Werbung
Connect
Cookie-Einstellungen
Auf dieser Website werden Cookie verwendet. Diese werden für den Betrieb der Website benötigt oder helfen uns dabei, die Website zu verbessern.
Alle Cookies zulassen
Auswahl speichern
Individuelle Einstellungen
Individuelle Einstellungen
Dies ist eine Übersicht aller Cookies, die auf der Website verwendet werden. Sie haben die Möglichkeit, individuelle Cookie-Einstellungen vorzunehmen. Geben Sie einzelnen Cookies oder ganzen Gruppen Ihre Einwilligung. Essentielle Cookies lassen sich nicht deaktivieren.
Speichern
Abbrechen
Essenziell (1)
Essenzielle Cookies werden für die grundlegende Funktionalität der Website benötigt.
Cookies anzeigen