Connect with us

Gesundheit

Startschuss für eine anonyme psychologische Online-Beratung

Der Bedarf an psychologischer Beratung und Therapie wächst. Die Corona-Pandemie hat diese Entwicklung weiter verstärkt. Ein neues Angebot schließt diese Lücke.

Die Pandemie hat viele Menschen an ihre Belastungsgrenzen gebracht. Einschränkungen in den sozialen Kontakten, Familien zwischen Homeoffice und Homeschooling. Familienleben auf engstem Raum, Begegnungen nach außen nur eingeschränkt möglich. Und für Alleinstehende daraus resultierend: Einsamkeit. Wenn soziale Kontakte heruntergefahren werden, sind viele Menschen auf sich allein gestellt. War der Bedarf an psychologischer Beratung und die Nachfrage nach Therapien schon vor der Pandemie größer als das Angebot, hat sich die Situation mit der Pandemie noch einmal verschärft. Selbst vorhandene Angebote wie Gruppentreffen, Begegnungscafés oder Vor-Ort-Beratungen waren in der Pandemie zeitweise komplett weggebrochen.

Diese in der Pandemie sichtbar gewordene Lücke schließt ein neues niederschwelliges Angebot der Gesellschaft für psychische Gesundheit NRW, das Betroffenen die Möglichkeit bietet anonym und online erste Hilfe von Psychologen zu erhalten. Bei weitergehendem Bedarf können Kontakte zu Anlaufstellen vor Ort vermittelt werden. ‚Seele in Not NRW‘ (www.seele-in-not-nrw.de/) heißt das neue Angebot, das Betroffene online erreichen können. „Wir möchten der Nachfrage gerecht werden und allen Menschen in Nord-Rhein-Westfalen einen unkomplizierten und digitalen Zugang zu fachlich qualifizierter Beratung ermöglichen“, erklärt Anne Sprenger, Geschäftsführerin GpG NRW, die Motivation hinter diesem neuen Angebot.

Menschen in schwierigen Situationen erleben es häufig, ganz abgesehen von den Hürden, die sich in der Pandemie aufgebaut haben, als unüberwindbar einen Termin in einer Beratungsstelle zu vereinbaren und sich dort persönlich vorzustellen. Oft haben sie Schwierigkeiten, sich Anderen zu öffnen. Sich anonym schriftlich im Chat einem psychologisch geschulten Ansprechpartner zu öffnen, erleichtert da den Zugang. Das ist ab sofort mit der Online-Beratung über www.seele-in-not-nrw.de via PC, Smartphone oder Tablet möglich und wird damit der Lebenswirklichkeit vieler Hilfesuchender gerecht. Werktags können sie im Sofort-Chat in Echtzeit mit Psychologinnen Kontakt aufnehmen, können 45-minütige Chats, Telefon- oder Videotermine für eine Beratung buchen oder zu jeder Zeit verschlüsselte E-Mail-Anfragen versenden.

Neben der Online-Beratung gibt es noch viele weitere Hilfsangebote in der Region, die den meisten Menschen nicht bekannt sind. Die GpG NRW verfügt über ein großes Netzwerk an Partnerorganisationen von sozialen und gemeindepsychiatrischen Einrichtungen in ganz NRW (www.gpg-nrw.de/unser-netzwerk). Das Projekt ‚Seele in Not NRW‘ dient als Ergänzung zu bestehenden Hilfen und nimmt eine Lotsenfunktion ein. Die Beraterinnen von ‚Seele in Not NRW‘ können neben der direkten Beratung im Chat bei Bedarf über Angebote in der Region informieren und an die passenden Dienste verweisen sowie Kontakte und aufsuchende Hilfen vermitteln.

Design aus dem 3D-Drucker

IT&Technik

Progressive Innovationspolitik – Strukturpolitik in NRW gestalten, 20. – 21. Mai 2022, Düsseldorf

Events

Hand tippt am Notebook Hand tippt am Notebook

Smartphone Fotografie startet in den Osterferien

Kids

Später Erfolg für Volksinitiative zur Abschaffung der Straßenbaubeiträge

Politik&Gesellschaft

Werbung
Connect
Cookie-Einstellungen
Auf dieser Website werden Cookie verwendet. Diese werden für den Betrieb der Website benötigt oder helfen uns dabei, die Website zu verbessern.
Alle Cookies zulassen
Auswahl speichern
Individuelle Einstellungen
Individuelle Einstellungen
Dies ist eine Übersicht aller Cookies, die auf der Website verwendet werden. Sie haben die Möglichkeit, individuelle Cookie-Einstellungen vorzunehmen. Geben Sie einzelnen Cookies oder ganzen Gruppen Ihre Einwilligung. Essentielle Cookies lassen sich nicht deaktivieren.
Speichern
Abbrechen
Essenziell (1)
Essenzielle Cookies werden für die grundlegende Funktionalität der Website benötigt.
Cookies anzeigen