Connect with us

Freizeit

Gut erholt aus der Auszeit

Gruppenfoto
13 Frauen erholten sich beim Kurzurlaubsangebot der Westfälischen Frauenhilfe in Bad Driburg.

Bad Driburg/Soest. „Das war eine richtig schöne Auszeit!“ begeisterte sich eine der 13 Frauen, die das Kurzurlaubsangebot der Evangelischen Frauenhilfe in Westfalen angenommen hatten. Fünf Tage verbrachten die Frauen im Alter zwischen 64 und 86 Jahren Anfang Juli bei angenehmen Temperaturen im Hotel Erika Stratmann in Bad Driburg.

Auf dem Programm stand jeden Morgen Kopf-Gymnastik, die gut bei allen ankam. „Mein Highlight war der Liederabend mit der Freizeitpädagogin“, berichtete eine andere. „Meiner war die Andacht im Bibelgarten der Evangelischen Kirche“, befand eine dritte. Das Programm war eine Mixtur aus kurzen und längeren Wanderungen, Museumsbesuch und Kurkonzert. Daraus konnten die Frauen aus Bielefeld, Berlin, Düsseldorf, Essen, Köln, Oelde, Sassenberg und Soest je nach ihrer Tagesform und Interessenslage auswählen und entscheiden. „Schlafen, Spaziergänge, Schwimmen im Hallenbad des Hotels, geistliche Impulse, Führungen und Kreatives – ich bin glücklich und zufrieden“, fasste eine der Frauen den Kurzurlaub unter Leitung von Hildegard Blanke zusammen.

Einige überlegen nun an der 6tägigen spirituellen Frauen-Wanderreise Bad Bentheim vom 5. bis 10. Oktober teilzunehmen. In der Innenstadt von Bad Bentheim, der Burg- und Bergstadt in Niedersachsen, liegt das Hotel. Von da aus werden die Teilnehmenden das Umland auf einigen Wanderungen, die zwischen 5 und 10 Kilometer lang sind, entdecken. Während der Wanderungen im Grenzgebiet zwischen Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und den Niederlanden, aber auch beim Austausch in der Gruppe, bei Vorträgen und Führungen, werden sie sich unter Leitung von Hildegard Blanke der Frage widmen, wo in diesen unsicheren Zeiten Halt und Verlässlichkeit, aber auch Schutz und Geborgenheit zu finden ist. Neben den Ausflügen bleibt Zeit, im Innen- oder Außenpool des Hotels oder in der Bentheimer Mineraltherme oder dem BadePark zu schwimmen.

Die Kosten für die Frauen-Wanderreise betragen ca. 729 Euro. Information und Anmeldung bei: Evangelische Frauenhilfe in Westfalen e.V., Postfach 13 61, 59473 Soest, Telefon: 02921 371-230, e-Mail: pittke@frauenhilfe-westfalen.de, www.frauenhilfe-bildung.de

Foto: EFHiW

Basismodul „Kirche und Diakonie“

Kirche&Religion

Paderborn Stadt Paderborn Stadt

Kurzurlaub in Paderborn

Freizeit

HD Holding baut IT-Kompetenz durch Übernahme der JOBRI GmbH weiter aus

IT News

Flyer Flyer

goldgas Ausrüstungsaktion Leichtathletik: adidas-Trainingsausstattung für Vereine und Trainingsgruppen

Sport

Werbung
Connect