Connect with us

Paderborn

Zum 85. Geburtstag in Paderborn

Die größten Hits und schönsten Geschichten der Musiklegende Udo Jürgens

Am 16.03.2020, um 20.00 Uhr, in der PaderHalle. Packende Melodien, ein einzigartiger Charakter und ein unsterbliches Lebenswerk: Udo Jürgens begeisterte auf seinen Tourneen Millionen von Fans. 2019 ist ein besonderes Jahr. Am 30. September wäre der Ausnahmekünstler 85 Jahre alt geworden. Am 21. Dezember jährt sich sein Todestag zum fünften Mal. Zu diesem Anlass bietet “Die UDO JÜRGENS Story“ eine wundervolle wie außergewöhnliche Hommage an den Grandseigneur der deutschen Unterhaltungsmusik, wie man sie seit seinem plötzlichen Tod noch nie auf deutschen Bühnen erleben konnte. Tochter Jenny Jürgens schwärmte nach der Premiere: “Ein Muss für alle Udo-Fans!“

Erleben Sie die größten Hits und schönsten Geschichten aus seinem bewegten Leben am 29. Februar 2020 in Paderborn. Seien Sie live und hautnah dabei und lassen sich von den packenden Melodien, seinem einzigartigen Charakter und einem unsterblichen Lebenswerk mitreißen. Tickets gibt es bereits ab 39,90 Euro inkl. Gebühren ab sofort an allen bekannten VVK-Stellen.

Die Udo Jürgens Story – Sein Leben, seine Liebe, seine Musik!
Datum: 16.03.2020
Beginn: 20.00 Uhr
Ort: PaderHalle
Heiersmauer 45-51
33096 Paderborn

Alex Parker als Sänger und Pianist

Alex Parker singt dabei die Werke des unvergessenen Entertainers, als stünde dieser persönlich auf der Bühne. Der ausgebildete Pianist ist einem breiten Publikum durch seine zahlreichen TV- und Rundfunkauftritte, unter anderem beim Grand Prix der Volksmusik im ZDF, bekannt. Entdeckt wurde der Niedersachse von der niederländischen Showmasterin Linda de Mol bei RTL, in deren Shows er sich erstmals einem Millionenpublikum präsentierte. Parkers Charisma und seine außergewöhnliche Musikalität haben sogar Branchenprofis wie die Musikproduzenten Ralph Siegel und Thomas Stein beeindruckt.

Gabriela Benesch als Erzählerin

Gabriela Benesch führt als Erzählerin durch den Abend. „Die UDO JÜRGENS Story“ ist die Idee der in Wien geborenen Schauspielerin und das bislang einzige von den Erben autorisierte Udo- Tribute. Regie führt ihr Schweizer Ehemann Erich Furrer. Humorvoll und mit viel Einfühlungsvermögen schildert sie überwiegend im Tagebuchstil Geschichten und Anekdoten aus Udo Jürgens‘ persönlichen Aufzeichnungen. Die Schauspielerin schickt Liebhaber auf eine Zeitreise beginnend in seiner Kindheit bis ins hohe Alter und gewährt dabei tiefe Einblicke in den Werdegang und das Wirken von Udo Jürgens ganz nach dem Motto „Sein Leben, seine Liebe, seine Musik“. Die Passauer Neue Presse würdigt: „Für Momente der Rührung sorgt Gabriela Benesch als sie Zeilen ihrer Freundin Jenny Jürgens an die lieben Udo Fans verliest. Ihre Botschaft: Lasst uns einen großen Mann ehren – in Liebe und Dankbarkeit.“

© Stadt Paderborn © Stadt Paderborn

Lippewehrbrücke in Schloss Neuhaus ab Montag gesperrt

Paderborn

© Stadt Paderborn © Stadt Paderborn

Zentrale Open Data Plattform wird weiterentwickelt

Paderborn

Klimawandel stoppen – Windkraft ausbauen

Paderborn

tabelle tabelle

GRÜNE wollen Wirtschaftlichkeitsvergleich mit ehrlichen Zahlen

Delbrück

Werbung
Connect