Connect with us

Wirtschaft

Baustoffhändler Kipp & Grünhoff expandiert mit achtem Standort

Pellen Bauzentrum aus Köln gehört ab März 2020 zur Unternehmensgruppe.

Geschäftsführer Kipp & Grünhoff
Marcus Alig (links) und Andreas Beckmann, Geschäftsführer Kipp & Grünhoff, begrüßen den achten Standort in der Unternehmensgruppe.

Bergisch Gladbach. Der Baustoffhändler Kipp & Grünhoff übernimmt ab März 2020 die Baustoffhandelsgeschäfte der Pellen Bauzentrum GmbH in Köln. Damit verfolgt die erfolgreiche Unternehmensgruppe ihren Expansionskurs konsequent weiter und ist mit nunmehr acht Standorten in der Region breit aufgestellt. Erst im letzten Jahr hatte Kipp & Grünhoff den Baustoffhändler Doll im Kölner Zentrum übernommen und damit seine Präsenz im Linksrheinischen verstärkt, nachdem 2018 bereits Baustoffe Moeren in Sinzig und der Hagebaumarkt in Ransbach-Baumbach in die Unternehmensgruppe integriert wurden.

Das Bauzentrum Pellen ist ein inhabergeführtes, mittelständisches Familienunternehmen und bietet Baumaterialien für alle Gewerke rund um den Bau. Mit seinen zahlreichen Serviceangeboten, wie Baumaschinenvermietung, Containerdienst, Betontankstelle uvm. hat sich das Bauzentrum Pellen erfolgreich al Profipartner in Sachen Renovierung, Altbausanierung, Um- und Neubau sowie Garten und Landschaftsbau positioniert.

Kunden des Bauzentrums Pellen können nun auf das komplette Knowhow, die Logistik und das Sortiment einer ganzen Unternehmensgruppe zurückgreifen. Für Kipp & Grünhoff bedeutet der zweite Standort in Köln eine ideale Ergänzung ihrer regionalen Präsenz in einem Gebiet mit hoher Baustellendichte und Nachfrage. Der Baustoffkunde erhält an den beiden Standorten in Köln sowie in Sinzig, Bergisch Gladbach, Leverkusen, Monheim und Ratingen das komplette Baustoffsortiment für die Sparten Roh- und Hochbau, Garten- und Landschaftsbau, Tief- und Straßenbau, Trockenbau und Brandschutz, Fenster-Türen-Tore, Farben-Lacke, Werkzeug und Dach. Dadurch garantiert das Unternehmen hohe Flexibilität und schnelle Erreichbarkeit und differenziert sich signifikant vom Wettbewerb.

Mit der Möglichkeit, Baustoffe jederzeit auch online über einen eigenen Webshop zu bestellen, bietet das Baustoffunternehmen seinen Kunden zudem einen zeitgemäßen, flexiblen Zusatznutzen. Die ausgewiesene Baumarktkompetenz der Hagebau komplettiert das Angebot der Unternehmensgruppe.

Marcus Alig und Andreas Beckmann, Geschäftsführer von Kipp & Grünhoff, sind stolz auf die Expansion ihres Unternehmens und blicken zuversichtlich in die Zukunft. Konsequente Kundenorientierung mit starker Beratung, hochwertige Materialien zum fairen Preis und jahrzehntelange Erfahrung – das macht Kipp & Grünhoff zur ersten Adresse für alle Belange rund ums Bauen. Kipp & Grünhoff geht damit einen weiteren Schritt in Richtung Erfolg.

Foto: Kipp & Grünhoff GmbH

KiBiz: Solide Basis mit Potenzial nach oben

Familie&Partnerschaft

Project Blue Book Project Blue Book

TVNOW zeigt die packende US-Fictionserie „Project Blue Book

Freizeit

Tennisspieler Tennisspieler

Niederlage beim Kölner THC Stadion Rot-Weiss

Sport

a-ha a-ha

a-ha play hunting high and low live!

Freizeit

Werbung
Connect