Connect with us

Kurse&Vorträge

Basiskurs Seelsorge und Begleitung

Soest. Für die Seele sorgen, den ganzen Menschen im Auge haben, aufmerksam zuhören, das Gegenüber nicht mit guten Ratschlägen „erschlagen“ und Traurigkeit aushalten. In dem Basiskurs der Evangelischen Frauenhilfe in Westfalen e.V. erfahren berufliche und ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Diakonie und Kirche, was Seelsorge ist und werden eingeführt in das seelsorgliche Gespräch. Unter dem Titel „Basismodul Seelsorge und Begleitung“ findet unter Leitung von Pfarrerin Lindtraut Belthle-Drury und Diakon Thomas Roth ein Seminar vom 12. bis 14. März 2020 in der Tagungsstätte Soest statt. Dabei setzen die Teilnehmenden sich mit dem Begriff der Seelsorge auseinander und lernen u.a. Seelsorge von Beratung und Psychotherapie zu unterscheiden. Sie lernen theologische Grundlagen von Seelsorge kennen und erproben Ihren eigenen Ansatz für eine seelsorgliche Gesprächsführung. Dieses Basismodul ist Teil des 6teiligen Basiskurs Kirche und Diakonie, die auch einzeln belegt werden können. Die Kosten betragen ohne Übernachtung 124 €.

Information und Anmeldung bei: Evangelische Frauenhilfe  in Westfalen e.V., Postfach 13 61, 59473 Soest, Telefon: 02921 371-204, e-Mail:  wieneke@frauenhilfe-westfalen.de,  www.frauenhilfe-bildung.de

Seminar über Essgewohnheiten

Kurse&Vorträge

Zwei erwachsene Frauen sitzen mit Kindern im Kreis. Zwei erwachsene Frauen sitzen mit Kindern im Kreis.

Als „Missionar/in auf Zeit“ ins Ausland

Kirche&Religion

Kleider auf Kleiderbuegeln. Kleider auf Kleiderbuegeln.

“Faser, Faser, du musst wandern”– Die globale Textilkette unter der Lupe

Bielefeld

Gruppenfoto Gruppenfoto

40 Jahre Einsatz für das Soziale

Politik&Gesellschaft

Werbung
Connect