Connect with us

Kultur

Erziehen in digitalen Zeiten

Cover

Die neue Ausgabe des Fachmagazins MedienConcret nimmt die Komplexität von Erziehung in einer digital vernetzten Welt in den Blick.

KJF. Online Kanäle, Social Media, Games, Streaming-Dienste oder Apps: Das Smartphone vereint die schier unendlichen Möglichkeiten des weltweiten Netzes. Es ist Alltagsbegleiter, Symbol des digitalen Wandels und vor allem fester Bestandteil heutiger Jugendkultur. Virtuelle Welten faszinieren, doch sie bergen auch Gefahren wie das Sammeln persönlicher Daten, Cybermobbing oder Online-Sucht. Wie können Erziehende Kinder und Jugendliche in einer vernetzten Welt begleiten? Welche Fähigkeiten werden gebraucht, um auch in Zukunft Partizipation, ein faires Miteinander und eine gelungene politische Bildung in der digitalen Gesellschaft zu verankern?

Die Fachbeiträge der aktuellen MedienConcret schauen auf das hochkomplexe Feld der Erziehung in Zeiten der digitalen Revolution. Dabei nähern sich die Autorinnen insbesondere den Erfahrungswelten junger Menschen, die nicht nur unkritische Konsumentinnen sind, sondern digitale Technologien nutzen, um gut vernetzt ihren Wünschen und Ängsten Ausdruck zu verleihen und gemeinsam die Zukunft zu gestalten. Sie schaffen darin jugendkulturelle Realitäten, die Erwachsenen oft fremd sind. Doch um komplexen Interessen und Strukturen hinter den Anwendungen, Datenerhebungen und Beeinflussungsmöglichkeiten zu durchschauen, brauchen (und fordern sie sogar) neue Formen der Medienbildung. Was können die Generationen voneinander lernen? Was brauchen wir, um die Herausforderungen der medialen Entwicklungen gemeinsam in die Hand zu nehmen?

Die neue MedienConcret beleuchtet Aspekte und Fragen aktueller Medienbildung und entwirft Visionen für eine Zukunft des Lernens. Pädagogische Fachkräfte, Eltern und Medieninteressierte finden zudem Projekt- und Best Practice-Beispiele für eine aktive Mediengestaltung und bewusste Mediennutzung. Tools und praktische Tipps für eine Erziehung nah an den jugendlichen Lebenswelten ergänzen das Angebot für den selbstbestimmten Umgang mit Medien und ein multimediales Lehren und Lernen.

Über MedienConcret
Das Fachmagazin MedienConcret verbindet Theorie und Praxis und bietet Pädagog*innen, Eltern und Medieninteressierten ein lebendiges, praxisnahes und fachlich inspirierendes Forum der Medienpädagogik. MedienConcret wird vom Deutschen Kinder- und Jugendfilmzentrum (KJF) und dem jfc Medienzentrum herausgegeben und vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) gefördert.
Die aktuelle Ausgabe der MedienConcret „Erziehen in digitalen Zeiten“ kann für 7,- Euro zzgl. Porto bei den Herausgebern oder online unter www.medienconcret.de bestellt werden.

Bild: KJF/ Cover MedienConcret

LWL fördert jetzt auch Schulfahrten zu Gedenkstätten

Geschichte

Bühne Bühne

Pettersson und Findus – Kleiner Quälgeist, große Freundschaft

Paderborn

Handvoll Zuckerwürfel Handvoll Zuckerwürfel

Zuckerrückgang aus Süßwaren am geringsten

Forschung&Wissenschaft

Im Vordergrund zwei Kinder sitzend, im Hintergrund eine Erwachsene Frau. Im Vordergrund zwei Kinder sitzend, im Hintergrund eine Erwachsene Frau.

Kulturstrolche der Stephanusschule

Paderborn

Werbung
Connect