Connect with us

Freizeit

Volle Fahrt voraus!

Schiff der Flotte Weser mit Radfahrern

-Flotte Weser startet am Tag des Kirschblütenfestes in die neue Saison-

Leinen los und volle Fahrt in Richtung Solling-Vogler-Region! – Am 28. April startet die Flotte Weser in die neue Saison und wird in Bodenwerder gebührend in Empfang genommen.

Heutzutage gehört eine Weserschifffahrt für viele Gäste der Region zu einem gelungenen Urlaub dazu. So ist es doch etwas ganz Besonderes, ein paar gemütliche Stunden auf der Weser zu verbringen und die atemberaubende Aussicht zu genießen. Bevor das erste Fahrgastschiff über die Weser fuhr, war der Fluss Lebensader und wichtiges Transportmittel für die gesamte Region – so wurde alles, was zu schwer oder zu groß für den Landweg war, auf dem Wasser transportiert. Flussabwärts fuhren die Schiffe mit der Strömung, flussaufwärts wurden sie von Zugtieren, die auf sogenannten Treidelpfaden liefen, an langen Seilen gezogen. 1819 fuhr dann der erste Raddampfer – angetrieben durch eine Dampfmaschine – die Weser flussaufwärts. Das war der Startpunkt der Weserdampfschifffahrt, die durch ihren hohen Komfort ein beliebtes Transportmittel wurde. Der Antrieb der Schiffe hat sich geändert, doch der Komfort bei einer Ausfahrt auf der Weser ist bis heute geblieben. Die Saisoneröffnungsfahrt der Flotte Weser, die heute auf ihren Schiffen Tagestouren und Ausflüge anbietet, startet in Bad Karlshafen und führt gen Norden bis in die Rattenfängerstadt Hameln.

Auf dem Weg steuert das Schiff viele Orte in der Solling-Vogler-Region an. So auch die berühmte Münchhausenstadt Bodenwerder, in der der Verkehrsverein Bodenwerder-Kemnade auch in diesem Jahr eine besondere Begrüßung am Dampferanleger vorbereitet hat. Die Schifffahrtsgäste sowie bekannte Persönlichkeiten aus Märchen- und Sagenwelt, die ebenfalls die Schifffahrt genießen, werden herzlich – gegen ca. 18.40 Uhr – vom Bürgermeister der Stadt, Herrn Friedrich-Wilhelm Schmidt, in Empfang genommen. Beim Einlaufen der Schiffe können sich die Gäste auf spektakuläre Wasserfontänen und aufsteigende Luftballons – dank der Feuerwehr und der DLRG Bodenwerder – freuen. Untermalt wird die Ankunft durch Live-Musik und einen Auftritt vom berühmten Baron von Münchhausen.

Traditionell hat sich die Flotte Weser für ihre beliebte Saisoneröffnungsfahrt wieder die schönste Zeit im Frühling ausgesucht. Denn in der Solling-Vogler-Region kann man zu dieser Zeit ein Meer aus weißen Kirschblüten bewundern. Zu Ehren der weißen Frühlingsboten, findet am selben Tag in den Ortschaften Rühle, Golmbach und Reileifzen das bekannte Kirschblütenfest statt. Die Besucher können sich hier auf ein abwechslungsreiches Tagesprogramm freuen – so warten die Krönung der Kirschblütenkönigin, musikalische Unterhaltung, Handwerksvorführungen, schmackhafte Leckereien und weitere tolle Angebote auf die Gäste.

Foto: SVR

Schiff an der Pier. Schiff an der Pier.

Groß gefeiert – nun geht es auf zu neuen Ufern

Reisen

Vampier beisst Frau Vampier beisst Frau

Die Nacht der Musicals

Paderborn

Per Mausklick zum Fahrrad Per Mausklick zum Fahrrad

Per Mausklick zum Fahrrad

Verbraucher

Bayrisch biken im Altmühltal Bayrisch biken im Altmühltal

Bayrisch biken im Altmühltal

Reisen

Werbung
Connect