Connect with us

Buchtipp

Ein Mann ein Bord

Buch

Frei und unabhängig sein. Den Job und den Alltag hinter sich lassen. Ein Abenteuer in der Natur bestehen. Neue Länder, andere Kulturen kennenlernen.

Dem Körper ungeahnte Kräfte entlocken. An die eigenen Grenzen gehen. Schönes erleben aus Niederlagen das Beste machen. Urlaub nicht ihm Luxus. Nur Natur pur. Dem eigenen ICH näher kommen. Ehrgeiz zeigen.
Timm Kruse hat sein Vorhaben, als Wassersportler auf der Donau stromabwärts bis ins Schwarze Meer zu gelangen, wahr gemacht. Unendlich schienen sie, die dreitausend Kilometer. Paddeln bis Hände und Arme nicht mehr können. Aufgeben? Oder Weitermachen, vor dieser Frage stand Kruse während seiner sportlichen Aktivität sicherlich nicht nur einmal!

Was ist überhaupt SUP? SUP ist die Abkürzung für Stand Up Paddling; zu Deutsch „Stehpaddeln“. SUP ist eine neuartige Wassersportart. Der Sportler steht aufrecht auf einem Brett und bewegt sich mittels Stechpaddel fort. Aus seinem Ursprung bewegten sich so die polynesischen Fischer fort. Heutzutage ist dieser Sport auf unseren Gewässern sehr bekannt und erfreut sich großer Beliebtheit.

Zehn Länder durchfließt die Donau bis sie im Schwarzen Meer mündet. Zahlreiche Schleusen, unberührte Natur, Wasserkraftwerke und Handelsschiffe prägen ihren Verlauf. Die Länder der Donau entlang werden mit ihrem Verlauf immer ärmer. Die Gastlichkeit büßt darunter nicht, dennoch gilt es, sich an Behördengänge zu halten. Auch auf dem Wasser passt die Polizei auf. All diese Dinge erfährt Timm Kruse am eigenen Leib. In seinem Buch „Ein Mann ein Bord“ beschreibt er die Tage seiner Reise. Die Kapitel sind mit Orts- und GPS-Angaben versehen und lassen einen Einblick in seine Erlebnisse und persönlichen Gemütszustand zu.
Wie die Reise in Donaueschingen startet, wer geholfen hat. Wen er auf der langen Tour kennengelernt hat. Wer zum Freund wurde.

Über den Autor:
Der Detmolder Timm Kruse studierte Neue Deutsche und Englische Literaturwissenschaften. Bevor er die Schriftstellerei im Jahr 2012 für sich entdeckte, arbeitete er als Journalist für verschiedene deutsche Fernsehsender. Vor 9 Jahren gründete Kruse eine Medienproduktionsfirma. Timm Kruse stellt sich gerne extremen Herausforderungen.

Titel: Ein Mann ein Bord
Autor: Timm Kruse
Delius Klasing Verlag
Seiten: 286
ISBN 978-3-667-11562-1
16,90 Euro

Foto: Deluis-Klasing Verlag

Buch

Theater Liberi Theater Liberi

„Dschungelbuch“ als Familien-Musical voller Abenteuer

Kultur

Werbung
Connect