Connect with us

Lifestyle

Die Natur erleben und genießen

Die Natur erleben und genießen

Die ersten Sonnenstrahlen locken ins Freie, es ist zwar noch nicht Sommer, doch die Sonne beflügelt „zum-Draußen-Sein“. Alles blüht, die bunten Farben der Blumen strahlen um die Wette, das Blattwerk der Bäume wird grün.

Ein Ausflug mit dem Auto oder dem Rad wird gerne unternommen. Ob zu einem Fluss oder zu Sehenswürdigkeiten, die Leute sind gut gelaunt.
Die Natur erleben und genießen. Pause machen. Ausruhen. Auf einem trockenen Plätzchen. Sich wohl fühlen. Abschalten und entspannen.
Nordkamm, ein österreichischer Hersteller für Outdoor-Equipment hat in seiner Produktpalette ein sogenanntes Ground Sheet. Eine wasserdichte Decke für viele Zwecke.

Das gemütliche Picknick auf der Wiese am Fluss, eine Decke für einen entspannten Strandtag, ein Badetag am See, auf der Radtour als Unterlage für Bänke. Die Decke SHEDIR hat eine Wassersäule von 4000 mm. Wenn das Wetter kurzfristig umschlägt kann das Ground Sheet als Wind- oder sogar als Regenschutz genutzt werden. Der Einsatzzweck ist groß, Campingfreunde werden auch ihre Freude an dem ausgeklügelten Nordkamm Artikel finden.

Die Decke gibt es in drei verschiedenen Größen:
S ist 70×110 cm groß, M 110 x 200 cm und die familiengeeignete Decke in der Größe XL weist satte 180 x 200 cm auf, da passen schon eine Menge Personen drauf. In der Größe XL – wiegt die Unterlage 350 g, ausgeliefert wird sie mit einem Tragebeutel, Lasche und Karabinerhaken. Zusammengefaltet und „eingetütet“ ist das Modell in XL dann 20×12 cm groß und findet in jedem Rucksack Platz.

Das Material ist 100D PU beschichtetes Ripstop Polyester. Die Farbe ist petrol/grau und an den Ecken der Decke befinden sich zum einen rote Schlaufenbänder, welche zur Befestigung als Regenplane oder bei Wind für Zeltheringe gut geeignet sind. Nicht immer sind diese spontan vorhanden, so hat Nordkamm auch noch an die Ecken auf der Unterseite Laschen eingearbeitet, hier hinein lassen sich Steine oder Sand zur Beschwerung legen, so dass die Decke an windigen Tagen gegen das Wegflattern gesichert werden kann.

Möglichkeiten hat das Groundsheet viele. Beim Camping können bei überraschend eintretendem Regen empfindliche Utensilien trocken gehalten werden. Auf Radtouren die Fahrräder geschützt werden. Es empfiehlt sich für solche Zwecke Wäscheklammern dabei zu haben. Auf Wanderungen finden locker drei Personen Schutz gegen Regen unter dem SHEDIR Groundsheet.

Die Decke ist leicht und klein zusammenfaltbar. Und vor allem wasserdicht. Gerade jetzt im Frühjahr ist der Boden von der Sonne noch nicht so durchwärmt und an manchen Stellen dringt die Feuchtigkeit schnell durch.

Fotos: by IDa

Als nächstes:

Erdbeerzeit im ALEX!

Nicht verpassen:

Sauerstoff to go

Werbung
Connect