Connect with us

Paderborn

Prinz Edward zu Besuch

Prinz Edward (3. von re.) im Gespräch mit Reservisten des Royal Wessex Yeomanry Regiments
Prinz Edward (3. von re.) im Gespräch mit Reservisten des Royal Wessex Yeomanry Regiments

Prinz Edward besuchte britisches Regiment auf dem Truppenübungsplatz Sennelager

Prinz Edward, Earl von Wessex und jüngster Sohn der britischen Königin Elizabeth II hat Reservisten des Panzerregiments The Royal Wessex Yeomanry bei einer Übung auf dem Truppenübungsplatz Sennelager besucht.

Es handelte sich um einen privaten Besuch von Prinz Edward als Ehrenoberst des Royal Wessex Yeomanry Regiments.

Vierzehn Tage lang üben 92 Reservisten aus Grossbritannien auf dem Truppenübungsplatz Sennelager mit Soldaten des in Paderborn stationierten Panzerregiments The Queen’s Royal Hussars auf dem Kampfpanzer Challenger 2.

Das Royal Wessex Yeomanry Regiment ist das einzige Regiment der britischen Streitkräfte, bei dem Reservisten mit dem Kampfpanzer Challenger 2 operieren.

Im Rahmen seines vierstündigen Besuchs testete Prinz Edward den britischen Kampfpanzer Challenger 2 auch eine halbe Stunde lang im Gelände.

Im Royal Wessex Yeomanry Regiment dienen neben vielen ehemaligen britischen Soldaten auch Zivilisten, die von Ihren Arbeitgebern für die militärische Ausbildung und mögliche Einsätze freigestellt werden.

Reservisten des Royal Wessex Yeomanry Regiments haben an der Seite regulärer britischer Truppen im Irak und in Afghanistan gedient.

Prinz Edward zeigte sich sehr interessiert an den persönlichen Hintergründen der Reservisten für ihren militärischen Dienst und war beeindruckt von der guten Zusammenarbeit zwischen Reservisten und regulären Soldaten der Queen’s Royal Hussars.

Er informierte sich bei einer Vorfühung darüber, wie der Challenger 2 im Feld betankt wird und Munitions- und Rationsnachschub erhält.

Oberstleutnant John Godfrey, Kommandeur des Royal Wessex Yeomanry Regiments, sagte: "Wir freuen uns sehr, dass der Earl von Wessex sich die Zeit genommen hat, uns hier auf unserem Manöver zu besuchen. Für uns ist die Übung und Zusammenarbeit mit den Berufssoldaten sehr wichtig. Im kommenden Jahr werden wir mit den Soldaten der Queen’s Royal Hussars gemeinsam in Kanada eine Übung auf dem Kampfpanzer Challenger 2 absolvieren."

Fotograf: Corporal Mark Webster, © MOD / Crown Copyright, 2015.

Als nächstes:

Night of the Dance

Werbung
Connect