Connect with us

Kultur

Good Halbfinaltag mit Sasha

Good Halbfinaltag mit Sasha

Er hält sich schon Jahre am Pophimmel, wer kennt ihn nicht SASHA. Sein Song "Good Days"wurde zum diesjährigen Turniersong der Gerry Weber Open auserkoren und so ließ er sich nicht nehmen, auch für das Publikum auf dem Außengelände ein 40-minütiges Konzert zu geben. "A girl like you", "Lucky Day" und ganz unerwartet im Jazzstil "Beautiful Day" lassen die Zuhörer noch länger in Halle / Westfalen verweilen.

Der 43 jährige, gebürtig aus Soest, hat mit seiner Band gerade eine deutschlandweite Clubtour beendet und hat zunächst in der Lindenstadt seinen letzten Auftritt. Dann möchte er relaxen "Einfach mal einen Tag auf dem Sofa verbringen und abends beim Pizzadienst anrufen bevor dann im November und Dezember die nächsten Konzerte anstehen", so Sasha am Samstagnachmittag kurz vor dem Konzert.

Auf ein musikalisches Highlight freut er sich im Sommer, dann spielt der Wahlhamburger an seinem Lieblingsort der Hansestadt, dem Stadtpark (27.8.). bei einem Festival.

Good Halbfinaltag mit Sasha Singen wird er heute einige Songs aus seinem aktuellen Album "The One" sowie natürlich auch alte Lieder. Hier dürfen die Fans gespannt sein, einige der bekannten Hits, werden in neuen Versionen zu hören sein. Wie Sasha sagt "Den Staub aus den Songs rausklopfen und der Zeit anpassen". Besonders stolz ist er, dass inzwischen die Fans "nachwachsen" und auch viele junge Leute auf seinen Konzerten zu finden sind. Sein Ziel ist es, alle Altersgruppen anzusprechen.

Bekanntlich ist der Soester ja Fußballfan, wie sehen denn seine Ambitionen zum Tennissport aus? "Ich bin nicht untalentiert, möchte aber gerne Tennisunterricht nehmen." Eine fiese unterschnittene Rückhand liegt ihm bereits, so der Sänger im Interview.

Viele Musiker zieht es auch zeitweise oder ganz zur Schauspielerei, dies kommt für ihn eher nicht in Frage, dann müsste ihm schon ein Drehbuch echt ansprechen. Dafür würde sich Sasha auch richtig Mühe geben, aber im Allgemeinen findet er es nicht gut, wenn Sänger den Schauspielern die Rollen wegnehmen.

Good Halbfinaltag mit Sasha Mit "Good Days" als Turniersong wird er auch eine akustik Version auf der Fashion Night performen. Mode mag Sasha, aber ihm ist es zu anstrengend, selber zu shoppen und so tritt er lieber als Berater beim Einkaufen für seine Zukünftige auf.

Fotos: by IDa

Werbung
Connect
Cookie-Einstellungen
Auf dieser Website werden Cookie verwendet. Diese werden für den Betrieb der Website benötigt oder helfen uns dabei, die Website zu verbessern.
Alle Cookies zulassen
Auswahl speichern
Individuelle Einstellungen
Individuelle Einstellungen
Dies ist eine Übersicht aller Cookies, die auf der Website verwendet werden. Sie haben die Möglichkeit, individuelle Cookie-Einstellungen vorzunehmen. Geben Sie einzelnen Cookies oder ganzen Gruppen Ihre Einwilligung. Essentielle Cookies lassen sich nicht deaktivieren.
Speichern
Abbrechen
Essenziell (1)
Essenzielle Cookies werden für die grundlegende Funktionalität der Website benötigt.
Cookies anzeigen