Info
  • Sie möchten Regional oder Lokal den Anschluss?
  • Hier gestalten sie Ihre Presse-Artikel selbst
  • Aus der Region für die Region

 

Schlagzeilen
Schlagzeilen
Schätze des Waldes
Freizeit | Donnerstag, 10 August 2017

Unter fachkundiger Leitung geht es bei geführter Wanderung "in die Pilze"

Herbstzeit ist Pilzzeit. Zwar kann man mit etwas Glück auch schon früher im Jahr einigen Exemplaren begegnen, doch sprichwörtlich sprießen die Pilze erst dann aus dem (Wald-) Boden, wenn es draußen feuchter und kühler wird.
weiter…
Delikatessen aus dem Hutewald
Freizeit | Donnerstag, 03 August 2017

Beim Schlemmerbuffet am "Tag des Auerochsen" im Gasthaus Zur Harburg warten erlesene Köstlichkeiten vom Heckrind auf die Gäste

Heckrinder im Hutewald
Heckrinder im Hutewald
Das Fleisch der im Hutewald Solling der Niedersächsischen Landesforsten lebenden Heckrinder gilt als besonders schmackhaft, gesund und cholesterinarm. Kein Wunder, denn neben den rassebedingten Merkmalen der Vierbeiner - Nachfahren des Stammvaters aller Hausrinder, des Auerochsen - profitiert die Qualität des Fleischs in großem Maße von einer besonderen Haltungsform. So leben die imposanten und robusten Rinder ganzjährig nahezu frei und artgerecht als Landschaftspfleger auf dem Gelände des Hutewalds inmitten der Solling-Vogler-Region im Weserbergland. Sie wachsen langsam heran, ernähren sich fast ausschließlich von Futterquellen, die sie vor Ort finden und sind viel in Bewegung. All diese Faktoren geben dem Fleisch seinen charakteristisch intensiven Geschmack, machen es darüber hinaus fettarm, zart und saftig.
weiter…
Nino de Angelo kommt nach Paderborn
Paderborn Stadt | Donnerstag, 03 August 2017
©German Popp
©German Popp

Nino de Angelo kommt

Seit über 30 Jahren ist Nino de Angelo ein wichtiger Teil der deutschen Musikszene. Jetzt geht er mit seinen großen Hits und neuen Songs auf Solotour. Seit Jahren begeistert der gebürtige Karlsruher mit italienischen Wurzeln sein Publikum mit seiner Musik und seinen Auftritten. Ob beim Eurovision Song Contest, im Musical Tabaluga, sowie Promi Big Brother Haus und bei unzähligen TV Sendungen weiß Nino de Angelo seine Fans mit seiner Art zu begeistern.
weiter…
Wenn der Nebel die Eisberge verschluckt
Reisen | Donnerstag, 03 August 2017
Image Es wird schon ziemlich komisch geguckt mit dem Sommerurlaubsziel "Grönland". Die meisten Leuter stellen die Frage, ob man zum Frieren wegfahren muss oder was man dort denn machen möchte. Allein mit dem Begriff "Ich fahre zur größten der Insel der Erde" können die meisten erst Mal nichts anfangen. Da werden dann Gebiete wie Australien und Neuseeland genannt, doch wer in der Schule aufgepasst hat, sollte wissen das Australien als Kontinent dafür nicht in Frage kommt.

Grönland, in der Landessprache Kalaallit Nunaat, ist mit einer Fläche von 2.166.000 km², auch wenn es nur wie ein weißer Fleck auf dem Globus aussieht, die größte Insel der Erde. Nach Antarktika hat Grönland die geringste Bevölkerungsdichte aufzuweisen und gehört zu Dänemark. Geologisch betrachtet liegt Grönland in der Arktis von Nordamerika.
weiter…
PB: Alte Torgasse ab Dienstag gesperrt
Paderborn Stadt | Montag, 31 Juli 2017

Arbeiten auf den Königsplätzen gehen weiter

Ab Dienstag, 1. August, wird die Alte Torgasse wieder kurz nach der Einfahrt zur Tiefgarage gesperrt. Das Durchfahren oder Durchgehen in Richtung Zentralstation/Andienungsebene ist dann nicht mehr möglich. Die Einfahrt in die Tiefgarage bleibt unverändert und die Ausfahrt erfolgt ab dann nur noch über die hinten liegende Ausfahrt in der Andienungsebene hinter der Zentralstation und die Marienstraße. Die Zentralstation und die Andienungsebene sind ebenfalls nur noch über die Marienstraße und die Zentralstation erreichbar. Fußgänger können den Durchgang durch das ehemalige Karstadt-Gebäude nutzen und über die Königstraße/Marienstraße in die Zentralstation gelangen. Dies teilt die Stadt Paderborn mit.
weiter…
Minh-Tan
Freizeit | Montag, 31 Juli 2017

Elefantennachwuchs im Zoo Osnabrück

Image Ein Besuch im Zoo Osnabrück lohnt sich diesen Sommer ganz besonders: Am 4. Juli kam der kleine Asiatische Elefant Minh-Tan zur Welt. Minh-Tan ist vietnamesisch und bedeutet "Glück". Mittlerweile erkundet das Jungtier lebhaft sein Zuhause - jedoch immer an der Seite von Mutter Douanita und der großen Schwester Sita. Meistens steht der kleine Dickhäuter ganz dicht an den Beinen seiner Mutter und folgt der 29-jährigen Elefantenkuh auf Schritt und Tritt. Aber auch die vierjährige Sita schaut sich schon viel von ihrer Mutter ab und hat immer ein wachsames Auge auf ihren kleinen Bruder.
weiter…
Gemeinsame Stellungnahmen von Senat und Hochschulrat der Universität Bielefeld an die Landesregierung
Bielefeld | Donnerstag, 27 Juli 2017
Zur Grundfinanzierung der Hochschulen und zur Medizinischen Fakultät

Senat und Hochschulrat der Universität Bielefeld haben sich jetzt in zwei gemeinsamen Stellungnahmen an die Landesregierung von Nordrhein-Westfalen gewandt. In einer gemeinsamen Sitzung hatten beide Gremien die Inhalte des Koalitionsvertrags der neuen Landesregierung zur Kenntnis genommen und ihre Bedeutung für die Universität Bielefeld erörtert.
weiter…

<< < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>


Ergebnisse 8 - 14 von 1567
Zitate - Lebensweisheiten - Denkanst��e

“In Gefahr und großer Not bringt der Mittelweg den Tod.”

Friedrich von Logau, deutscher Satiriker, Epigramm- und Barockdichter

© 2004, PaderZeitung
Partnerseiten:
News Paderborn  |  News Bielefeld  |  Detmolder-Zeitung  |  Paderborner-Zeitung
News Freiburg  |  PaderAuto  |  Public-Web  |  Presseservice-NRW
designed by 1MediaDesign