Info
  • Sie möchten Regional oder Lokal den Anschluss?
  • Hier gestalten sie Ihre Presse-Artikel selbst
  • Aus der Region für die Region

 

Schlagzeilen
Schlagzeilen
So wohnt man im Sauerland
Verbraucher | Mittwoch, 20 Dezember 2017

So wohnt man im Sauerland: Vier Klein- und Mittelstädte im Porträt

Werdohl

Es gibt viele Gründe, in das Sauerland zu ziehen: Man lebt dort in einer vielfältigen, von Wäldern und Bergen geprägten Landschaft, hat Naherholungsgebiete direkt vor der Haustür und muss in den Städten trotzdem nicht auf eine gute Infrastruktur, Kultur- und Freizeitangebote verzichten. Unser Porträt stellt vier der schönsten Klein- und Mittelstädte der Region vor und informiert über ihre Besonderheiten.

weiter…
Komfort hat seinen Preis
Verbraucher | Dienstag, 19 Dezember 2017

Wie sicher sind vernetzte Geräte?

Hamburg. Zahlreiche vernetzte Geräte wie etwa smarte Fernseher oder Lautsprecher mit Sprachassistenten wie Alexa von Amazon oder Cortana von Microsoft werden in diesem Jahr unter dem Weihnachtsbaum liegen. Ulf Theike, Geschäftsführer von TÜV NORD Systems und für Digitalisierung zuständig, weiß, worauf bei der Nutzung zu achten ist.
weiter…
Pop Art im Wohnzimmer und Kleiderschrank
Verbraucher | Freitag, 15 Dezember 2017

Pop Art im Wohnzimmer und Kleiderschrank: Von Farben, Kombinationen und Formen

Gold Marilyn Monroe by Andy Warhol

Bunt, bunter, Pop Art. Maßgeblich vom Künstler und Filmemacher Andy Warhol geprägt, übt diese besondere Kunstform - auch als Kunst für die Massen bekannt - bereits seit den 50er-Jahren eine ungebrochene Faszination auf die Menschheit aus. Ganz egal, ob die Rede von Kleidung, Accessoires oder Einrichtungsgegenständen ist, Pop Art scheint vom Trendwechsel völlig unberührt zu bleiben. Wer seinen eigenen vier Wänden einen Hauch Andy Warhol verleihen möchte, muss sich einfach nur etwas trauen und wissen, wie man farbliche Akzente richtig setzt. Der berühmte Marylin-Monroe-Siebdruck allein reicht dazu nicht aus.

weiter…
Asylbewerber illegal in Imbissbetrieben beschäftigt
Politik & Gesellschaft | Montag, 11 Dezember 2017

Asylbewerber illegal in Imbissbetrieben beschäftigt

Am 2. Adventswochenende kontrollierten Beamte des Hauptzollamts Bielefeld aufgrund eines Hinweises mehrere Imbissbetriebe in Bielefeld und im Kreis Gütersloh.

Die Zöllner wollten überprüfen, ob alle Arbeitnehmer ordnungsgemäß zur Sozialversicherung angemeldet wurden und ob ausländische Arbeiter die entsprechenden Aufenthalts- bzw.Arbeitsgenehmigungen vorweisen konnten.
weiter…
Abenteuer. Action. Unterwasserwelt.
Freizeit | Montag, 11 Dezember 2017

Die International Ocean Film Tour bringt die besten Meeresabenteuer und Wassersportfilme auf die große Leinwand

Image Am 15. März feiert die Int. Ocean Film Tour Vol. 5 Premiere in Hamburg. Im Anschluss geht es auf große Weltreise quer durch Europa, Australien und die USA mit über 130 Veranstaltungen. Das exklusive Filmprogramm setzt sich aus mehreren bildgewaltigen Dokumentarfilmen zusammen und hat eine Gesamtlaufzeit von zwei Stunden. Die Int. Ocean Film Tour entführt den Zuschauer in den wunderbaren Kosmos der Ozeane und ist dabei weit mehr als Kino.
weiter…
Videosprechstunden
Gesundheit | Samstag, 02 Dezember 2017
laptop and stethoscope

Per Klick zum Arzt: Sind Videosprechstunden die Zukunft?

Lange Anfahrtswege und Wartezeiten, Ansteckungsgefahr durch andere Patienten: Mit Arztsprechstunden per Videochat könnten diese Unannehmlichkeiten in einigen Fällen der Vergangenheit angehören.

weiter…
Wintermode 2017/18
Verbraucher | Samstag, 02 Dezember 2017
Snezana 5

Trends für die Wintermode 2017/18

Ob in der Einkaufscity zwischen Bahnhof und Gierstraße oder am Südring: In Paderborn finden Modeliebhaber eine große Auswahl - vom exquisiten Einzelstück bis zum modischen Alltagslook. Vor allem zur Wintersaison lockt es viele Menschen in die hiesigen Geschäfte, um sich warm einzukleiden. Zu den aktuellen Modetrends zählen lange Mäntel, dicke Stiefel und knalliges Rot.

weiter…

<< < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>


Ergebnisse 64 - 70 von 1653
Zitate - Lebensweisheiten - Denkanstöße

“Wir leben auf Kosten unserer Enkel, Urenkel usw. Wenn der Staat beginnen würde, jeden Tag 50 Millionen Mark seiner Schulden zurückzuzahlen, dann brauchten wir drei Generationen, um diesen Schuldenberg auf null zu bringen!”

Aus der Zeitschrift Wirtschafts-Woche, März 1998

© 2004, PaderZeitung
Partnerseiten:
News Paderborn  |  News Bielefeld  |  Detmolder-Zeitung  |  Paderborner-Zeitung
News Freiburg  |  PaderAuto  |  Public-Web  |  Presseservice-NRW
designed by 1MediaDesign