Info
  • Sie möchten Regional oder Lokal den Anschluss?
  • Hier gestalten sie Ihre Presse-Artikel selbst
  • Aus der Region für die Region

 

Schlagzeilen
Schlagzeilen
Osterferienprogramm für Grundschulkinder in Lummerland
Kids | Montag, 14 Januar 2008
Image "Die Siedler" - Ferienprogramm für 4 oder 8 Tage für Kinder von 5-11 Jahren, ganztags von 7.30-17.30 Uhr in den Osterferien 2008

Die jungen "Siedler" besiedeln ein 3000 qm großes Stück Land. Sie errichten dort mit Hilfe fachlicher Unterstützung ihr "neues Dorf." Sie lernen unter fachkundiger Anleitung den Bau von Blockhütten und Wohnzelten. Sie bauen Feuerstellen und gehen mit Feuer um. Am Lagerfeuer wird für alle Siedler gekocht. Kleidung und Werkzeuge werden hergestellt. Essgeschirr wird getöpfert. Sie errichten Weiden-Flechtzäune und machen mit dem Lummerland-Mobil Exkursionen zu alten Siedlungsstätten ( Freilichtmuseum Detmold)
weiter…
FolkIn 2008 - im Ackerbürgerhaus Salzkotten
Salzkotten | Freitag, 11 Januar 2008
Samstag 26. Januar
Samstag 26. Januar
  Salzkotten. Auch diesmal gibt es wieder einen Ohrenschmaus mit zwei Gruppen, deren Musik nicht unterschiedlicher sein könnte. Zum einen die Gruppe "GigaJebB" aus Belgien mit unterhaltsamen Folk.

GigajebB ist eine fünfköpfige, flämisch-deutsche Gruppe, deren Mitglieder sich schon lange kennen und die in unterschiedlichsten Konstellationen miteinander Musik machen, allerdings noch nie in dieser Zusammensetzung aufgetreten sind. Auf dem Programm stehen "knuffelfolk" und "kopkruipers", eingängige Melodien, traditionelle Tänze und Lieder, vornehmlich aus Flandern, Skandinavien und Deutschland.
weiter…
Kontoeröffnungsbetrug - durch fingierte Autoverkäufe 85.000 Euro ergaunert
Bielefeld | Freitag, 11 Januar 2008
Kontoeröffnungsbetrüger
Kontoeröffnungsbetrüger
Bielefeld. (MW) Einen finanziellen Schaden in Höhe von 85.000 Euro hat ein bislang noch unbekannter Betrüger angerichtet.

Am 02.10.2007 eröffnete der Mann unter Vorlage eines gefälschten griechischen Reisepasses ein Konto bei einem Geldinstitut in der Schweriner Straße. Er verwendete dabei folgende falsche Personalien:
Christos Ioannu, geb. 17.04.1964 in Pelis, wohnh. Oldentruper Straße in Bielefeld.
In der Folgezeit gingen auf dem Konto hohe Beträge von griechischen Banken ein, die aus Autokäufen auf der Internetplattform Autoscout 24. de und mobile.de stammten.
weiter…
Bielefelder Hausmeister nach mehr als drei Jahre vom Vorwurf der Brandstiftung freigesprochen
Bielefeld | Donnerstag, 10 Januar 2008
Strafverfahren vor dem Landgericht Bielefeld, II. Große Strafkammer Aktenzeichen: 2 KW 46 Js 39/05 St 1/06 II gegen den Hausmeister der Brodhagenschule wegen besonders schwerer Brandstiftung

Bielefeld. Nach drei Verhandlungstagen vor der II. Großen Strafkammer des Landgerichts Bielefeld wurde der Angeklagte gestern, mehr als drei Jahre nach der ihm vorgeworfenen Tat, gemäß dem Antrag seiner Verteidiger vom Vorwurf der Brandstiftung freigesprochen. Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft erwiesen sich als lückenhaft und sehr einseitig zu Lasten des Angeklagten ausgerichtet. Die Staatsanwaltschaft hatte bis zuletzt an ihrer auf Spekulationen und Vermutungen beruhenden Anklage festgehalten und 5 Jahre Haft beantragt.
weiter…
Emil Nolde: Begegnung mit dem Nordischen
Bielefeld | Donnerstag, 10 Januar 2008
Sommerwolken, 1913. Öl auf Leinwand, 73 x 88,5 cm. Museo Thyssen-Bornemisza, Madrid.
Sommerwolken, 1913. Öl auf Leinwand, 73 x 88,5 cm. Museo Thyssen-Bornemisza, Madrid.
Eröffnung: Sonntag, 3. Februar 2008, 11:30 Uhr
Kunsthalle Bielefeld, 3. Februar - 12. Mai 2008

Die Ausstellung mit 57 Gemälden und 65 Papierarbeiten widmet sich  erstmals Noldes Selbstverständnis als "nordischer Künstler". Die Kunsthalle vertieft damit ihre Forschung zum Expressionismus und präsentiert erneut einen der bekanntesten Vertreter der deutschen  Moderne. Nolde (1867 - 1956), einer der großen Einzelgänger in der 
deutschen Kunst des frühen 20. Jahrhunderts, erneut einen der bekanntesten Vertreter der deutschen Moderne.
weiter…
Die Weihnachtsbäume fliegen wieder - IKEA feiert KNUT
Bielefeld | Freitag, 04 Januar 2008
Für jeden zurückgebrachten Tannenbaum winken fünf Euro
Bielefeld. Wer bei IKEA in Bielefeld am 11. und 12.01.2008 seinen dort gekauften Weihnachtsbaum zurückbringt, erhält im Tausch für seine Pfandmarke einen Warengutschein im Wert von fünf Euro. Damit rundet IKEA die Spendenaktion aus dem Dezember ab, bei der für jeden verkauften Baum bereits drei Euro dem Mädchenhaus Bielefeld zu gute kamen.
weiter…
Freie Plätze im Lehrgang "Erste-Hilfe" und "Lebensrettende Sofortmaßnahmen"
Auto & Verkehr | Donnerstag, 03 Januar 2008
Image  Schüler und Studenten zahlen Sondertarif

Paderborn (ASB-JeWo). Für die Lehrgänge "Erste-Hilfe" (12./13. Januar 2008) und "Lebensrettende Sofortmaßnahmen" (12. Januar 2008) der ASB Geschäftsstelle in Paderborn sind jeweils noch einige freie Plätze verfügbar. Zielgruppe für den Lehrgang "Lebensrettende Sofortmaßnahmen" sind insbesondere Führerscheinbewerber (PKW), für den Lehrgang "Erste-Hilfe" jegliche Interessierte ab 14 Jahre, Sport- und Lehramtsstudenten, Lehrer, Erzieher, Rettungsschwimmanwärter, Rettungsschwimmer, Führerscheinbewerber (PKW und LKW), Jugendleiter, Betreuer, ältere Mitbürger und alle, die ihr Wissen im Bereich der Ersten Hilfe auffrischen oder vertiefen wollen.
weiter…

<< < 221 222 223 224 225 > >>


Ergebnisse 1569 - 1575 von 1575
Zitate - Lebensweisheiten - Denkanst��e

“Wer den Daumen auf dem Beutel hat,der hat die Macht!”

Otto Fürst von Bismarck, preußisch-deutscher Staatsmann und erster Kanzler des Deutschen Reiches, 1815-1898

© 2004, PaderZeitung
Partnerseiten:
News Paderborn  |  News Bielefeld  |  Detmolder-Zeitung  |  Paderborner-Zeitung
News Freiburg  |  PaderAuto  |  Public-Web  |  Presseservice-NRW
designed by 1MediaDesign