Info
  • Sie möchten Regional oder Lokal den Anschluss?
  • Hier gestalten sie Ihre Presse-Artikel selbst
  • Aus der Region für die Region

 

Schlagzeilen
Schlagzeilen
Nazan Eckes unterstützt Dieter Bohlen und Bruce Darnell
Freizeit | Donnerstag, 27 Juli 2017
Das Supertalent: Nazan Eckes wird neue Jurorin und sitzt neben Dieter Bohlen und Bruce Darnell in der Jury / Die Casting-Aufzeichnungen starten am 30. Juli 2017 in Berlin

Köln. RTL-Moderatorin Nazan Eckes (41) wird in der 11. Staffel von "Das Supertalent" neben dem Dreamteam Dieter Bohlen und Bruce Darnell in der Jury sitzen. Sie folgt auf Victoria Swarovski, die in der letzten Staffel den Platz in der Jury einnahm.
weiter…
Die Langbärte gaben sich die Ehre
Kultur | Montag, 24 Juli 2017
Image Wie gewohnt traten ZZ Top am Sonntagabend im Gerry Weber Stadion mit den Hüten und ganz in schwarz auf. Ein schlichtes Bühnenarrangement: ein Schlagzeuger, zwei Texashüte, zwei Männer und zwei lange Bärte.

Aber das genügt. Viele langjährige Fans kamen, um ihre Idole zu feiern. Seit 1969 gibt es die Band ZZ Top inzwischen. Sänger Billy Gibbons und Dusty Hill sind ihrem Stil immer treu geblieben. Die US-amerikanische Band hatte Mitte der 80er Jahre ihren Durchbruch in Deutschland.
weiter…
Zoll findet im Hamburger Hafen so viel Kokain wie noch nie
Politik & Gesellschaft | Freitag, 21 Juli 2017
Image Bei drei gezielten Aktionen von Ende März bis Anfang Mai dieses Jahres hat der Zoll im Hamburger Hafen insgesamt über 3,8 Tonnen Kokain in Schiffscontainern aus Südamerika aufgespürt und sichergestellt. Die rund 1,5 Tonnen im März und 1,6 Tonnen im April waren dabei die größten jemals in Deutschland sichergestellten Einzelmengen. Damit bestätigt sich ein Trend: Der Zoll stellt in den deutschen Seehäfen immer mehr große Mengen Kokain sicher. Lagen die Einzelmengen in den vergangenen Jahren bei 50 bis 150 Kilogramm, so stellen die Zöllnerinnen und Zöllner nun Kokain in einer Größenordnung von bis zu einer Tonne und darüber sicher.
weiter…
Terminverlegung des Mark Forster-Konzerts
Sport | Mittwoch, 19 Juli 2017
GERRY WEBER STADION • HalleWestfalen

Terminverlegung des Mark Forster-Konzerts wegen TV-Aufzeichnung

Neuer Termin: 06. Dezember (Mittwoch) 2017 • Konzertbeginn: 19.00 Uhr Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit oder werden bei Rückgabe erstattet

©David Koenig
©David Koenig
HalleWestfalen. Mark Forster muss seinen für den 15. Dezember 2017 geplanten Auftritt im GERRY WEBER STADION in HalleWestfalen wegen einer TV-Aufzeichnung verlegen. Der 33-Jährige Sänger, der derzeit die Radiolandschaft mit seinen Hits wie "Wir sind groß" oder "Chöre" seit Monaten beherrscht, wird sein aktuellen Album "Tape" bereits am 06. Dezember (Mittwoch) 2017 seinen Fans in der ostwestfälischen Eventarena präsentieren:

Mark Forster "Tape Tour 2017"
Neuer Termin: 06. Dezember (Mittwoch) 2017
Beginn: 19.00 Uhr
GERRY WEBER STADION, HalleWestfalen
weiter…
Kunstausstellung im Amadè Restaurant in Gütersloh
Gütersloh | Donnerstag, 13 Juli 2017
Image

Mit abstrakten Bildern Gefühle ausdrücken Antonio Ugia präsentiert seine Werke im Amadè

Der renommierte Bielefelder Künstler Antonio Ugia stellt ab sofort seine Kunstwerke im Amadè Sieweke’s Restaurant in Gütersloh in der Sundernstr.218 aus. Er freut sich sehr seine Kunstwerke in diesem stilvollen und dennoch ganz ungezwungenen Ambiente den Gästen des Amadè und allen Kunstinteressierten präsentieren zu können. In diesen großzügigen und hellen Räumlichkeiten hat der Künstler vor allem seine großen Leinwände ausgewählt, die hier voll zur Geltung kommen. "Natürlich habe ich die Speisekarte des Amadè auch selbst getestet und kann das Haus wärmstens weiterempfehlen." Sagt Ugia.
weiter…
G20 Gipfel lässt die Ärmsten zurück
Politik & Gesellschaft | Sonntag, 09 Juli 2017

Fehlende Fortschritte beim Klimaschutz sind "Unterlassene Hilfeleistungen"

Hamburg/Aachen.  Als enttäuschend bewertet das katholische Werk für Entwicklungszusammenarbeit MISEREOR die Ergebnisse des G20 Gipfels unter deutscher Präsidentschaft in Hamburg. "Eine große Chance ist nicht genutzt worden, wegweisende Entscheidungen für eine gerechtere Gestaltung der Globalisierung und eine entschiedenere Bekämpfung von Klimawandel, Armut und sozialer Ungleichheit zu treffen. "Niemanden zurücklassen"- diese Maxime der Agenda 2030 ist mit der Politik der G20 so nur schwer zu realisieren. Was auf dem Spiel steht ist die Verantwortung für den Erdplaneten, der gemeinsames Haus für alle ist", kommentierte MISEREOR-Hauptgeschäftsführer Pirmin Spiegel.
weiter…
BNI-Familie bekommt Zuwachs
Lippe | Freitag, 07 Juli 2017

Unternehmergruppe in Detmold wurde frisch gegründet

Am 6. Juli, pünktlich um 7 Uhr früh, startete das Gründungstreffen der BNI - Business Network International - Gruppe Residenz. Zu den Gründungsmitgliedern gehören 20 Unternehmen verschiedenster Branchen aus der Region. Bei der Gründung trafen sich über 70 Unternehmer zu dieser ungewöhnlichen Uhrzeit zum Netzwerken.
weiter…

<< < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>


Ergebnisse 15 - 21 von 1567
Zitate - Lebensweisheiten - Denkanst��e

“Nicht der Arbeitgeber zahlt die Löhne, sondern das Produkt. Der Arbeitgeber verwaltet das Geld nur.”

Henry Ford, amerikanischer Industrieller, 1863-1947

© 2004, PaderZeitung
Partnerseiten:
News Paderborn  |  News Bielefeld  |  Detmolder-Zeitung  |  Paderborner-Zeitung
News Freiburg  |  PaderAuto  |  Public-Web  |  Presseservice-NRW
designed by 1MediaDesign