Info
  • Sie möchten Regional oder Lokal den Anschluss?
  • Hier gestalten sie Ihre Presse-Artikel selbst
  • Aus der Region für die Region

 

Schlagzeilen arrow Politik & Gesellschaft arrow Daniel Sieveke in Wohnraumbeir...
Aktuelle Meldungen
Daniel Sieveke in Wohnraumbeirat der NRW.Bank gewählt PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, 11 Oktober 2017 | Autor: H. Höschen

Wohnraumförderung als Schwerpunktaufgabe der Landesförderbank

Der Paderborner Landtagsabgeordnete Daniel Sieveke (CDU) ist vom Parlament in den Beirat für Wohnraumförderung der NRW.Bank entsendet worden. Der Landtag Nordrhein-Westfalen wählte den gelernten Bankkaufmann und Sparkassenbetriebswirt kürzlich in das Gremium, das die Maßnahmen der landeseigenen, öffentlich-rechtlichen Bank in diesem Bereich begleitet.

Die NRW.Bank ist mit einer Bilanzsumme von über 140 Milliarden Euro die Förderbank des Landes Nordrhein-Westfalen, im Bereich der Wohnraumförderung unterstützt sie Projekte im Neubau wie im Bestand und auch Modernisierungsvorhaben, z. B. in den Bereichen Energieeffizienz und Einbruchschutz. Insbesondere für Familien ist die Wohnraumförderung der Bank wichtig, viele Menschen kennen sie aus der sinnvollen Ergänzung privater Finanzierungsvorhaben über ihre Hausbank.

Für Sieveke, der in Paderborn unter anderem als langjähriges Ratsmitglied der CDU Impulse im städtischen Bauausschuss gesetzt hat, ergibt sich aus der neuen Aufgabe eine weitere sinnvolle Schnittstelle, um auch für Paderborn auf der Landesebene wirken zu können: "Mein Ratsmandat hatte ich bewusst aufgegeben, um als Abgeordneter und Stellvertreter in der CDU-Landtagsfraktion in Düsseldorf noch stärker Akzente setzen zu können. Daher freut es mich besonders, dass sich diese Entscheidung nun so konsequent weiterentwickelt, gerade auch zum Wohle meiner Heimatstadt!", so der Paderborner.

Sieveke hat in Düsseldorf seit der letzten Wahl zwei Schwerpunkte: Zum einen ist er als Vorsitzender des Innenausschusses und Sprecher im Untersuchungsausschuss zum "Fall Amri" ein gefragter Innen- und Sicherheitspolitiker, zum anderen ist er als Fraktionsstellvertreter der CDU unter anderem auch für Wirtschaft, Bauen und Landesplanung zuständig. "Ich kann meine Erkenntnisse aus Paderborn direkt und produktiv mit der Landespolitik verknüpfen, das habe ich seit meiner ersten Wahl in den Landtag so gehalten und das gilt jetzt umso mehr!", verspricht Sieveke. Im Landesparlament ist er auch stellvertretendes Mitglied des wichtigen Haushalts- und Finanzausschusses sowie des Haushaltskontrollausschusses. Während der Abwicklung der ehemaligen WestLB AG war Sieveke im Jahr 2012 haushaltspolitischer Sprecher der Landtagsfraktion.
< zurück   weiter >
Zitate - Lebensweisheiten - Denkanst��e

“Die Menschen sind grob in drei Kategorien zu unterteilen: Die Wenigen, die dafür sorgen, daß etwas geschieht ..., die Vielen, die zuschauen, wie etwas geschieht ... und die überwältigende Mehrheit, die keine Ahnung hat, was überhaupt geschieht.”

Karl Weinhofer, dt. Politiker, MdB/SPD, *1942

© 2004, PaderZeitung
Partnerseiten:
News Paderborn  |  News Bielefeld  |  Detmolder-Zeitung  |  Paderborner-Zeitung
News Freiburg  |  PaderAuto  |  Public-Web  |  Presseservice-NRW
designed by 1MediaDesign