Info
  • Sie möchten Regional oder Lokal den Anschluss?
  • Hier gestalten sie Ihre Presse-Artikel selbst
  • Aus der Region für die Region

 

Kreis Gütersloh
Städte: Borgholzhausen, Gütersloh, Halle, Harsewinkel, Rheda-Wiedenbrück, Rietberg, Schloß Holte-Stukenbrock, Versmold, Werther
    Gemeinden: Herzebrock-Clarholz, Langenberg, Steinhagen, Verl
Einkaufstraining im Combi Markt in Rheda-Wiedenbrück
Donnerstag, 31 August 2017

Interessierte können kostenlos teilnehmen

Am Montag, 4. September, von 10 bis 11.30 Uhr geben Mitarbeiter des Combi-Ernährungsservices wertvolle Tipps rund um die ausgewogene Ernährung.

Ob zum Jahreswechsel oder zum bevorstehenden Sommerurlaub - gute Vorsätze zum Thema Ernährung werden das gesamte Jahr über gefasst. Damit ein gesunder Lebensstil nicht nur für eine Saison anhält und zum festen Bestandteil des Alltags wird, veranstaltet der Combi Markt in Rheda-Wiedenbrück eine tolle Aktion für die Kunden: Am Montag 4. September, von 10 bis 11.30 Uhr bieten Mitarbeiter des Combi-Ernährungsservices für alle Interessierten ein Einkaufstraining zum Thema "gesunde Ernährung" an.
weiter…
Kunstausstellung im Amadè Restaurant in Gütersloh
Donnerstag, 13 Juli 2017
Image

Mit abstrakten Bildern Gefühle ausdrücken Antonio Ugia präsentiert seine Werke im Amadè

Der renommierte Bielefelder Künstler Antonio Ugia stellt ab sofort seine Kunstwerke im Amadè Sieweke’s Restaurant in Gütersloh in der Sundernstr.218 aus. Er freut sich sehr seine Kunstwerke in diesem stilvollen und dennoch ganz ungezwungenen Ambiente den Gästen des Amadè und allen Kunstinteressierten präsentieren zu können. In diesen großzügigen und hellen Räumlichkeiten hat der Künstler vor allem seine großen Leinwände ausgewählt, die hier voll zur Geltung kommen. "Natürlich habe ich die Speisekarte des Amadè auch selbst getestet und kann das Haus wärmstens weiterempfehlen." Sagt Ugia.
weiter…
Wie entsteht Heimat unter den Bedingungen einer Vielfalts-Gesellschaft?
Samstag, 29 April 2017

100 Liter Tee zusammen trinken

Wie entsteht Heimat unter den Bedingungen einer Vielfalts-Gesellschaft? Eine Fachtagung des Diözesan-Caritasverbandes beleuchtete neue Facetten des alten Begriffs "Heimat".

Image Rietberg/Paderborn (cpd). Wie steht es um die Heimat? Welche Zukunft hat sie? Diese und weitere Fragen standen im Mittelpunkt einer Tagung des Diözesan-Caritasverbandes Paderborn im Ratssaal in Rietberg. Mit ihrem historischen Ortskern könne die Stadt als "Archetypus von Heimat" gelten, sagte Diözesan-Caritasdirektor Josef Lüttig. Gleichzeitig gehöre eine andere Realität in die Region, die nicht zur westfälischen Idylle zu passen scheine: Nur wenige Kilometer entfernt biete der Caritasverband für den Kreis Gütersloh Beratung für osteuropäische Werkvertragsarbeiter in der Fleischindustrie an - eine Wirklichkeit, die die Folgen der Globalisierung und des europäischen Wohlstandsgefälles drastisch vor Augen führe.
weiter…
Neues Tochterunternehmen gegründet
Mittwoch, 08 März 2017

Miele beteiligt sich mit Venture Capital an jungen Technologiefirmen

Das Unternehmen Miele gilt nicht nur als Inbegriff für Langlebigkeit und Zuverlässigkeit von Hausgeräten - sondern auch als führend auf zukunftsweisenden Feldern wie Smart Home oder Industrie 4.0. Entsprechendes gilt für innovative Geschäftsmodelle rund um den Einsatz von Elektrogeräten in Haushalt, Gewerbe oder medizinischen Einrichtungen. Auf dieser Basis verstärkt Miele jetzt seine Unterstützung junger Unternehmen mit aussichtsreichen Ideen und Technologien, die an einem engagierten und finanzstarken Partner interessiert sind.
weiter…
Philip Bölter kommt nach Langenberg
Dienstag, 21 Februar 2017
Der Ausnahme-Musiker Philip Bölter kommt für ein Solokonzert am 07.03.2017 nach Langenberg (Milacor GmbH (Hauskonzert).

Philip Bölter ist "der mit dem Wuschelkopf", "der mit der Gitarre", "der, der heute hier und morgen dort ist". "Nie vorhersehbar, fast schon perkussiv schlägt er in die Saiten und entwickelt eine unglaubliche Dynamik, so dicht, so variabel und mit unglaublich einfallsreichen Variationen unterläuft er charmant alle Erwartungshaltungen in seinem Spiel und findet in seinen Interpretationen permanent neue Varianten. Alles wirkt mühelos und kommt von Herzen. Es dauert immer nur wenige Takte, bis dieser leidenschaftliche Musiker mit seinem natürlichen Auftreten und einer einzigartigen Mischung aus Charme, Esprit und Können die Zuhörer auf seine Seite gezogen hat."
weiter…
Faszination Raumfahrt und Astronomie
Dienstag, 24 Januar 2017

Eine ganz außergewöhnliche Reise weg von der Erde

Rietberg: Am Donnerstag, 26.1.2017 von 19-20.30 Uhr gibt es einen astronomischen Vortrag in der VHS in Rietberg. Dieser Vortrag zum Mitdiskutieren im alten Sparkassengiebel Raum1 knüpft einen Bogen von der Astronomie zur Raumfahrt. Schon immer haben Menschen in die Sterne und unendlichen Weiten hochgeschaut. Mitte des 20. Jahrhundert hat es dann endlich geklappt, der erste Mensch im Weltraum, aber was ist seit dem passiert?
weiter…
Faszination Raumfahrt
Montag, 21 November 2016

Eine ganz außergewöhnliche Reise weg von der Erde

Rheda-Wiedenbrück: Am Donnerstag, 24.11.2016 von 19-20.30 Uhr gibt es einen astronomischen Vortrag in der VHS in Rheda-Wiedenbrück. Dieser Vortrag im Haus der Kreativität knüpft einen Bogen von der Astronomie zur Raumfahrt. Schon immer haben Menschen in die Sterne und unendlichen Weiten hochgeschaut. Mitte des 20. Jahrhundert hat es dann endlich geklappt, der erste Mensch im Weltraum, aber was ist seit dem passiert?
weiter…

<< < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>


Ergebnisse 1 - 7 von 80
Zitate - Lebensweisheiten - Denkanst��e

“Das ist das ganze Geheimnis des Lebens – Timing.”

Lee Iacocca, amerik. Automobilmanager,*1924

© 2004, PaderZeitung
Partnerseiten:
News Paderborn  |  News Bielefeld  |  Detmolder-Zeitung  |  Paderborner-Zeitung
News Freiburg  |  PaderAuto  |  Public-Web  |  Presseservice-NRW
designed by 1MediaDesign