Info
Schicken Sie uns Ihre Pressemitteilungen!
Ob Pressemitteilung oder fertiger Artikel - wir nehmen es gerne auf. Registrieren, freischalten lassen und loslegen! kostenlos
Kreis Lippe
Detmolder Zeitung
Städte:
Bad Salzuflen, Barntrup, Blomberg, Detmold, Horn-Bad Meinberg, Lage, Lemgo, Lügde, Oerlinghausen, Schieder-Schwalenberg,
Gemeinden: Augustdorf, Dörentrup, Extertal, Kalletal, Leopoldshöhe, Schlangen
Saturday Night Fever - Horn-Bad-Meinberg
Dienstag, 17 Oktober 2017
Frank Serr Showservice International Broadway Musical Company New York präsentiert:

Saturday Night Fever - DAS MUSICAL

Horn-Bad-Meinberg, Kurtheater - Mittwoch, 08.11.2017 - 19:30 Uhr

Karten an allen örtlich bekannten Vorverkaufsstellen und Konzertkassen!
Weitere Tickets und Informationen unter: http://www.paulis.de/ Karten gibt es bereits ab 41€!
weiter…
Gründungsnetzwerk Lippe: 22. Gründertag
Samstag, 07 Oktober 2017

Information, Inspiration, Motivation - Tipps zum Start in die Selbstständigkeit

Ein Unternehmen zu gründen, ist eine spannende Aufgabe, die voller Herausforderungen, Überraschungen und emotionaler Höhe- und Tiefpunkte steckt. Die Gründerin/der Gründer steht am Anfang oft vor vielen Fragen: Wie sieht es mit den Risiken aus, welche finanziellen Unterstützungsleistungen werden angeboten oder wie gewinnt man Kunden? Antworten auf diese und weitere Fragen rund um die Existenzgründung und -festigung bietet das Gründungsnetzwerk Lippe im Rahmen seines 22. Gründertages. Am Samstag, 14. Oktober 2017 stehen Expertinnen und Experten von 9:00 bis 17:30 Uhr in den Räumlichkeiten der Industrie- und Handelskammer Lippe zu Detmold (IHK Lippe), Leonardo-da-Vinci-Weg 2, Detmold Rede und Antwort. Die Teilnahme ist kostenlos.
weiter…
Mord im Zug nach Paderborn: Neues Krimispieldinner
Dienstag, 19 September 2017
Image Seit diese Jahr hat Lügde gleich 2 Bahnhofrestaurants - und dies hat Krimispielautor Holger Busch zum Anlass genommen einen passenden Fall zu schreiben. Bei "Letzter Halt" wird der Erfinder Henk Seiler auf der Zugfahrt von Hamburg nach Paderborn kurz vor Lügde in seinem Abteil erstochen.
weiter…
Exklusive Führung durch die Sonderausstellung
Samstag, 16 September 2017
Kuratorin führt durch die Sonderausstellung "Machtwort! Reformation in Lippe", am Donnerstag, dem 21. September, um 18 Uhr, im Lippischen Landesmuseum Detmold.

Image Detmold. Wittenberg in Sachsen vor 500 Jahren. Weit entfernt von Lippe. Ein Mönch und Theologieprofessor wendet sich gegen seine Kirche. Martin Luther veröffentlicht seine 95 Thesen, die sich zu einem großen Teil mit dem Ablasshandel auseinandersetzten. Er löst eine Kirchenspaltung aus, es folgen über Jahrhunderte gewaltsame politische und gesellschaftliche Konflikte. Was hat dieses Ereignis mit uns in Lippe zu tun? Hier wurden keine Thesen an Kirchentüren genagelt, keine dramatischen Streitgespräche geführt, Luther selbst war nie hier. Aber: Reformation fand auch hier statt, direkt vor unserer Haustür.
weiter…
Nachts nur einmal aufstehen
Dienstag, 05 September 2017

Der Kreissportbund Lippe bietet in Zusammenarbeit mit der TG Lage e.V. einen Kurs für eine starke Körpermitte an

Es geht um Bewegungen in der Unterwelt zur Wahrnehmung, Ansteuerung, Aktivierung, Kräftigung und Entspannung des Beckenbodens. Zusätzliche Atemübungen helfen, den Beckenboden mit jedem Atemzug zu unterstützen.
weiter…
Bewegung und Spaß nach den Sommerferien
Freitag, 25 August 2017

Bei den vom Tanzsportcentrum Bad Salzuflen e.V. angebotenen Workshops sind noch Plätze frei

Ab Dienstag, den 05. September 2017, startet ein Disco Fox Workshop für Einsteiger. Hier werden in der Zeit von 18:15-19:15 Uhr immer dienstags die Grundlagen des beliebten Partytanzes vermittelt. Der Workshop beinhaltet vier Trainingseinheiten zu je einer Stunde. Die Kosten des Workshops belaufen sich auf 25,- Euro/Person.
weiter…
Aussiedlerheim als Transitraum für Spätaussiedler
Donnerstag, 31 August 2017
Detmold. Nachwuchswissenschaftler der Freien Universität Berlin zu Gast am Museum für russlanddeutsche Kulturgeschichte

Image Die russlanddeutschen (Spät-)Aussiedler gelten als eine der größten Zuwanderungsgruppen Deutschlands. Von 1989 bis 2001 siedelten fast zwei Millionen (Spät-)Aussiedler aus den Nachfolgestaaten der Sowjetunion über. Nach dem Eintreffen in Deutschland erfolgte die "Erstaufnahme" in der Regel in einem sogenannten Aussiedlerheim, das die Bundesregierung als Bestandteil der Solidarleistung zur Aufnahme und Integration bereit stellte. An diesem Ort wohnten die Menschen teilweise wenige Tage, zum Teil auch mehrere Monate, und sammelten dort ihre ersten Eindrücke in Deutschland, lernten die Sprache und den deutschen Alltag sowie die Kultur kennen.
weiter…

<< < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>


Ergebnisse 1 - 7 von 308
Zitate - Lebensweisheiten - Denkanst��e

“Innovations-Stärke wird mehr als früher zum Schlüssel einer höheren Wettbewerbs-Fähigkeit. Die Hälfte aller Produkte, die wir in fünf Jahren verkaufen wollen, müssen wir erst entwickeln.”

Karl Heinz Beckurts, dt. Manager, 1930-1986

© 2004, PaderZeitung
Partnerseiten:
News Paderborn  |  News Bielefeld  |  Detmolder-Zeitung  |  Paderborner-Zeitung
News Freiburg  |  PaderAuto  |  Public-Web  |  Presseservice-NRW
designed by 1MediaDesign