Info
Schicken Sie uns Ihre Pressemitteilungen!
Ob Pressemitteilung oder fertiger Artikel - wir nehmen es gerne auf. Registrieren, freischalten lassen und loslegen! kostenlos
Finanzen
TÜV NORD GROUP investiert in Innovationen und IT-Sicherheit
Montag, 10 April 2017

TÜV NORD GROUP investiert in Innovationen und IT-Sicherheit

• Konzern-Umsatz auf 1.153,6 Mio. € erhöht (plus 3,3 Prozent)
• Betriebsergebnis (EBIT) vor neutralem Ergebnis steigt auf 69,8 Mio. € (plus 12 Prozent)
• Anteil des Auslandsgeschäfts: 26,9 Prozent
• Zahl der Beschäftigten: 10.172 (plus 311)
• Investitionen übersteigen die 50 Mio. €-Grenze


Hannover/Essen/Hamburg. Die TÜV NORD GROUP hat das dritte Wachstumsjahr in Folge absolviert und 2016 bei allen relevanten Kennzahlen zugelegt. Der Umsatz erhöhte sich auf 1.153,6 Mio €, das EBIT vor neutralem Ergebnis stieg um 12 Prozent auf 69,8 Mio. €. "Zu dem guten Ergebnis haben alle Bereiche beigetragen", sagte der Vorsitzende des Vorstands, Dirk Stenkamp, bei seiner ersten Bilanzpressekonferenz in Hannover. "Klassische und digitale Technologien wachsen im TÜV NORD-Konzern immer weiter zusammen. In der digitalisierten und vernetzten Welt brauchen wir mehr denn je unabhängige Drittprüfungen, um auch in Zukunft unseren Beitrag für Sicherheit und Vertrauen liefern zu können."
weiter…
Mit kluger Anlagestrategie und politischem Gespür
Freitag, 10 März 2017
Mit kluger Anlagestrategie und politischem Gespür zum nachhaltigen Börsenerfolg - Universitäts-Sonderpreis beim Planspiel Börse

Die Stärkung der finanziellen Bildung ist ein wichtiges Anliegen der Sparkassen in Deutschland. Mit dem Planspiel Börse fördern sie dabei auf spielerische Art und Weise die Aktienkultur und vermitteln Praxiserfahrung. Die 33. Spielrunde des jährlich stattfindenden Wettbewerbs der Sparkassen ging mit über 142.000 Schülerinnen und Schülern sowie Studierenden aus Deutschland, Frankreich, Italien, Schweden und Luxemburg zu Ende.
weiter…
Haushaltsrechnung 2015 fällt positiver aus als geplant
Mittwoch, 21 September 2016
Lemgo. Landesverband Lippe muss weniger aus der Rücklage entnehmen, um Haushalt 2015 auszugleichen Lemgo, 21. September 2016. Positive Nachrichten zur Finanzlage des Landesverbandes Lippe konnte die Verbandsspitze in der heutigen Sitzung der Verbandsversammlung mitteilen: Die Haushaltsrechnung für das Jahr 2015 schloss mit einem besseren Ergebnis ab als geplant: Rund 443.000 Euro wurden eingespart.
weiter…
paragon AG mit anhaltend dynamischer Entwicklung
Donnerstag, 19 November 2015

paragon AG mit anhaltend dynamischer Entwicklung in den ersten drei Quartalen 2015

• Umsatz nach 9 Monaten um 20,4 % ggü. Vorjahreszeitraum gestiegen
• EBIT-Marge im Vorjahresvergleich fast verdoppelt
• Operativer Cashflow steigt deutlich auf 6,6 Mio. Euro (Vorjahreszeitraum: -0,3 Mio. Euro)
• Eröffnung der Produktionsstätten in den USA und China


Delbrück, 19. November 2015 - Die paragon AG hat die sehr gute Geschäftsentwicklung der ersten Jahreshälfte auch im dritten Quartal fortgesetzt und dabei speziell die Umsatzdynamik weiter erhöht. So übertraf der Konzernumsatz der ersten neun Monate 2015 mit 67,4 Mio. Euro den Wert des Vorjahreszeitraums von 56,0 Mio. Euro um 20,4%. Allein im 3. Quartal sprang der Umsatz um 24,9% auf 22,7 Mio. Euro. Das EBIT wurde auf 4,6 Mio. Euro (Vorjahr: 2,0 Mio. Euro) mehr als verdoppelt und auch die EBIT-Marge stieg deutlich von 3,6% auf 6,8%. Für den Rest des Jahres bleiben die Vorzeichen ebenfalls positiv.
weiter…
K+S bestätigt deutlichen Anstieg des operativen Ergebnisses
Donnerstag, 12 November 2015

K+S bestätigt deutlichen Anstieg des operativen Ergebnisses

. Salzergebnis nach den ersten neun Monaten verdoppelt
. Robuste Entwicklung im Geschäftsbereich Kali- und Magnesiumprodukte
. 9 Monate 2015: EBIT I steigt um 23 % auf 628 Mio. ?
. "Fit für die Zukunft" liefert geplante Ergebnisse
. Legacy Projekt weiter im Zeit- und Kostenrahmen
. Ausblick bestätigt: Anstieg des EBIT I auf 780 - 830 Mio.? erwartet
. Attraktive Ergebnisprognose: EBITDA von rund 1,6 Mrd. ? in 2020
weiter…
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt
Mittwoch, 21 Oktober 2015

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt erhält über 6,6 Millionen Euro Förderung

Wirtschaftsminister Schmid: "Spitzenforschung treibt Innovationsfähigkeit im Land maßgeblich voran"

Das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft beteiligt sich an der Grundfinanzierung des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR) mit einer Förderung von rund 6,65 Millionen Euro. Baden-Württemberg nimmt in Deutschland in der Luft- und Raumfahrtindustrie, vor allem in den Bereichen Forschung- und Entwicklung sowie als bedeutender Standort für Zulieferunternehmen aus Hightech-Branchen, eine bedeutende Position ein.
weiter…
Zinszusatzreserve verzerrt Nettoverzinsung
Dienstag, 20 Oktober 2015

Bereinigte Nettoverzinsung liegt deutlich unter den 4,4 Prozent gemäß GDV-Formel

Berlin. Die Entwicklung der Nettoverzinsung verlief in der Vergangenheit durchaus positiv. 2009 lag sie bei 4,1 Prozent und steigert sich bis 2013 sogar auf durchschnittlich 4,7 Prozent im Markt. Laut dem jetzt erschienenen procontra LV-Check, lag die Nettoverzinsung 2014 noch immer bei attraktiven 4,4 Prozent. Angesichts eines Leitzinses nahe der Nulllinie, eine auf den ersten Blick durchaus positive Zinszahl.
weiter…

<< < 1 2 3 4 5 6 > >>


Ergebnisse 1 - 7 von 36
Zitate - Lebensweisheiten - Denkanstöße

“Phantasie ist wichtiger als Wissen.”

Albert Einstein, dt. Physiker, 1921 Physik-Nobelpreis, 1879-1955

© 2004, PaderZeitung
Partnerseiten:
News Paderborn  |  News Bielefeld  |  Detmolder-Zeitung  |  Paderborner-Zeitung
News Freiburg  |  PaderAuto  |  Public-Web  |  Presseservice-NRW
designed by 1MediaDesign