Info
  • Sie möchten Regional oder Lokal den Anschluss?
  • Hier gestalten sie Ihre Presse-Artikel selbst
  • Aus der Region für die Region

 

Beruf & Bildung
Biografische Hürden mit Schülerstipendien überwinden
Mittwoch, 11 Juli 2018

Der Elternkompass hilft Bildungschancen zu ergreifen

Berlin. Stipendien sind nicht nur etwas für Studierende. In Deutschland gibt es auch eine große Anzahl an Schülerstipendien. Sie helfen zum einen dabei, Familien von Schülerinnen und Schülern bei Bildungsausgaben finanziell zu entlasten. Zum anderen tragen sie dazu bei, frühzeitig Talente und individuelle Stärken zu entdecken. Kinder und Jugendliche sollen auf diese Weise dazu befähigt werden, ihre Potenziale voll zu entfalten. Vielen Eltern fehlt jedoch das notwendige Wissen über Stipendien, um ihr Kind erfolgreich auf dem Bildungsweg zu begleiten. Der Elternkompass der Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw) bringt Licht in den unübersichtlichen Stipendiendschungel und berät Familien über die verschiedenen Fördermöglichkeiten.

Erreichbar ist der Service telefonisch unter 030 278906-777 sowie per E-Mail unter service@elternkompass.info.
weiter…
Ausbildungsbotschafter-Initiative
Freitag, 15 Juni 2018

Ausbildungsbotschafter-Initiative eines der bundesweit besten Fachkräftenetzwerke

Bundesarbeitsministerium zeichnet Einsatz für Berufsorientierung aus

©Innovationsbüro Fachkräfte für die Region/David Biene
©Innovationsbüro Fachkräfte für die Region/David Biene
Stuttgart. Die Landesinitiative Ausbildungsbotschafter wird am heutigen Donnerstag unter 45 Bewerbern als eines der fünf besten regionalen Fachkräftenetzwerke Deutschlands prämiert. Die Auszeichnung verleiht Björn Böhning, Staatssekretär im Bundesministerium für Arbeit und Soziales, im Rahmen des 6. Innovationstages "Die Arbeitswelt der Zukunft gestalten − gemeinsam Fachkräfte sichern" in Berlin.

Für die Initiative nehmen Andrea Bosch, Geschäftsführerin Beruf und Qualifikation bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) Region Stuttgart, die für Ausbildungsfragen federführende Kammer beim Baden-Württembergischen Industrie- und Handelskammertag (BWIHK), Karsten Altenburg, Ministerialrat im Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg, und Bernhard Hametner, Koordinator der Initiative beim BWIHK, Urkunden entgegen.
weiter…
Seid weltbewegend!
Freitag, 08 Juni 2018

AUFRUF AN SCHULEN: "SEID WELTBEWEGEND!"

Bonn/Berlin. Der Schulwettbewerb "alle für EINE WELT für alle" geht in eine neue Runde. Zum achten Mal rufen der Bundespräsident und der Bundesentwicklungsminister zur kreativen Auseinandersetzung mit entwicklungspolitischen Themen auf. Der Wettbewerb richtet sich an Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen und Schulformen.
weiter…
Bewerbungsmappe: Tipps für Auswahl und Inhalt
Mittwoch, 30 Mai 2018
Image

Bewerbungsmappe: Tipps für Auswahl und Inhalt

Sie ist das Kernstück einer Bewerbung: Die Bewerbungsmappe enthält alle wichtigen Unterlagen, die der neue Arbeitgeber braucht, um eine Vorauswahl zu treffen. Daher spielen Optik und Inhalt der Mappe auch eine wichtige Rolle für den Erfolg einer Bewerbung. Hier gibt es Tipps, worauf es bei der Auswahl der Bewerbungsmappe ankommt und welche Unterlagen sie enthalten sollte.

weiter…
Online-Befragung der Therapieberufe in Nord-rhein-Westfalen beginnt
Samstag, 05 Mai 2018

Das DIP startet die Online-Befragung von Selbstständigen, freien Mitarbeitenden und sozialversicherungspflichtig Angestellten der Therapieberufe

Das Deutsche Institut für angewandte Pflegeforschung e.V. (DIP) führt aktuell zum fünften Mal die Landesberichterstattung Gesundheitsberufe im Auftrag des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen (MAGS) durch. Ziel ist es, den bestehenden Fachkräftebedarf in NRW in den Pflege- und Gesundheitsfachberufen zu erfassen. Erstmals werden in diesem Rahmen umfassende Daten der Therapieberufe mit in die Befragung aufgenommen.
weiter…
Kunst studieren an der Universität Paderborn
Mittwoch, 07 März 2018

Kunst studieren an der Universität Paderborn - ein Brückenschlag zwischen Theorie und Praxis

UPB campus

Du bist fashionbegeistert und hast ein Gespür für Trends? Dich interessieren die verschiedenen Schnitte und Textilarten und Du liebst es, sie zu kombinieren? Dann liegt Dir der Gedanke an ein Studium im Bereich Mode und Textil wahrscheinlich nicht so fern. Doch wer beim Online-Shopping auf Seiten wie Walbusch zielsicher die trendigsten Hemden findet oder im Outlet-Store unter tausenden von Teilen sofort die passende Bluse hervorzieht, ist nicht zwangsläufig der Idealkandidat für ein Textil-Studium. Im Folgenden erfährst Du, welche Studienmöglichkeiten Dir die Universität Paderborn im Bereich Mode anbietet und was genau diese Fächer thematisch behandeln.

weiter…
Vier-Sterne-Hotel in HalleWestfalen zeigt sich als erstklassige Ausbildungsadresse
Mittwoch, 07 März 2018

  • Erfolgreicher Abschluss für sechs Auszubildende im "Hotelfach" und als "Koch"
  • Festanstellung für vier "Azubis" • Louis Lange zieht es zum Burj al Arab nach Dubai
  • Hotelfachmann erhält begehrte "Butler"-Anstellung im exklusivsten Hotel der Welt

HalleWestfalen. Tolle Speisen, netter Service, ausgewählte Weine und außergewöhnliche Wohnkultur: Hinter den Kulissen eines Hotelbetriebes stehen Köche und Hotelfachleute unter Volldampf, um ihren Gästen besondere Erlebnisse zu bieten. Dennoch besagt ein altes Sprichwort: "Wer nicht lächeln kann, sollte keinen Laden eröffnen." Dies bekräftigt Ben Lambers ergänzend mit: "Und erst recht kein Hotel", denn für den Hoteldirektor des GERRY WEBER SPORTPARK HOTEL gilt stets: "Lächeln und ein freundliches Auftreten sind enorm wichtig. Dazu eine innere Ruhe, einhergehend mit ganz viel Leidenschaft und Einsatzbereitschaft. Das sind die persönlichen Voraussetzungen, die für eine Tätigkeit in der Hotelbranche mitzubringen sind."

weiter…

<< < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>


Ergebnisse 1 - 7 von 306
Zitate - Lebensweisheiten - Denkanstöße

“Die meisten Menschen haben überhaupt gar keine Meinung, viel weniger eine eigene, viel weniger eine geprüfte, viel weniger vernünftige Grundsätze.”

Johann Gottfried Seume, * 29.01.1763 † 13.06.1810

© 2004, PaderZeitung
Partnerseiten:
News Paderborn  |  News Bielefeld  |  Detmolder-Zeitung  |  Paderborner-Zeitung
News Freiburg  |  PaderAuto  |  Public-Web  |  Presseservice-NRW
designed by 1MediaDesign